Vom 6. bis 8. Dezember

Riesen-Tanne ziert Diepholzer Weihnachtsmarkt

+
Mithilfe eines Spezialkrans wurde die abgeholzte Tanne auf einen Tieflader gehievt...

Es weihnachtet in Diepholz: Auch in diesem Jahr ziert ein Riesen-Weihnachtsbaum den örtlichen Weihnachtsmarkt. Am Donnerstagvormittag wurde die gespendete Tanne am Rathausmarkt aufgestellt. 

Diepholz - Etwa 14 Meter hoch und 2,8 Tonnen schwer: Auch den Diepholzer Weihnachtsmarkt 2019 (6. bis 8. Dezember) wird wieder ein Riesen-Weihnachtsbaum zieren. Wie in den Vorjahren stammt die Tanne aus einem Garten von Diepholzer Bürgern, die den Baum spendeten. 

Stadt und Fördergemeinschaft übernehmen das Abholzen und den Transport. Mitarbeiter des städtischen Bauhofes sägten die Tanne am frühen Donnerstagmorgen im Garten des Hauses Strothestraße 43 ab. „Wir haben die Tanne 1978 beim Bau des Wohnhauses gepflanzt. Jetzt war sie einfach zu groß geworden“, sagte Eigentümer Heinz Schütte. 

...und anschließend in einer etwa ein Meter tiefen Hülse im Boden verankert.

Nach dem Abholzen wurde der große Weihnachtsbaum mit Hilfe eines Spezialkranes auf einen Tieflader gehievt und von der Strothestraße über die Hindenburgstraße, die Flöthestraße und die Steinstraße zum Rathausmarkt gebracht. Dort trat der große, von der Fördergemeinschaft finanzierte Kran erneut in Aktion. 

Das Bauhof-Team sägte den Stamm noch zurecht, bevor der Baum etwa einen Meter tief in der festen Hülse im Boden verankert wurde. Der Diepholzer Weihnachtsmarkt wird am Freitag, 6. Dezember, um 12 Uhr offiziell eröffnet und dauert bis einschließlich Sonntag. Veranstalter ist die ehrenamtlich tätige Fördergemeinschaft Lebendiges Diepholz.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Weihnachtszeit in der Filmkulisse New York

Weihnachtszeit in der Filmkulisse New York

Weihnachtskonzert des Domgymnasiums Verden

Weihnachtskonzert des Domgymnasiums Verden

Tanz macht Schule in der Stadthalle Verden

Tanz macht Schule in der Stadthalle Verden

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Meistgelesene Artikel

Bassumer Ehepaar postet 10.000-Euro-Spende auf Facebook - doch RTL-Stiftung weiß von nichts

Bassumer Ehepaar postet 10.000-Euro-Spende auf Facebook - doch RTL-Stiftung weiß von nichts

Audi-Fahrerin kollidiert beim Überholen mit Gegenverkehr - vier Verletzte

Audi-Fahrerin kollidiert beim Überholen mit Gegenverkehr - vier Verletzte

Kartoffelkrebs in Barnstorf entdeckt: Pilzsporen geraten in Kanalisation

Kartoffelkrebs in Barnstorf entdeckt: Pilzsporen geraten in Kanalisation

Mehrere Beißattacken erlebt: Wenn nicht angeleinte Hunde zum Problem werden

Mehrere Beißattacken erlebt: Wenn nicht angeleinte Hunde zum Problem werden

Kommentare