Deutschland Open Air

EM: Public Viewing auf Sand am Bremer Eck

+

Public Viewing mit Strand-Atmosphäre: Im Außenbereich des „Touchdown“ am Bremer Eck in Diepholz können Fußballfans die Spiele der EM auf Sand erleben. Am Dienstag beim Spiel gegen Nordirland sahen dort etwa 100 Besucher den knappen Sieg der deutschen Mannschaft.

Ein zweites Public Viewing in Diepholz gibt es auf Lüdersbusch. Dort haben die Macher des „Appletree Garden Festivals“ die frühere Schützenhalle zum „Rudelgucken“ mit einem Großbildschirm hergerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden

Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer - 96 verpasst Sieg

BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer - 96 verpasst Sieg

Meistgelesene Artikel

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

B 69: Vollsperrung aus Sicherheitsgründen

B 69: Vollsperrung aus Sicherheitsgründen

Keine Chance für Schulbau am Stadion

Keine Chance für Schulbau am Stadion

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

Kommentare