Von Polo-Shirt bis Powerbank

Stadt bietet viele Artikel mit Diepholz-Logo an

+
Das Diepholz-Logo auf Polo-Shirts, Tassen, Powerbanks und mehr: Andrea Fischer (links) und Susanne Abeling von der Stadtverwaltung sind für die Diepholz-Artikel zuständig, die auch in einer Vitrine am Alten Rathaus in der Fußgängerzone präsentiert werden.

Diepholz - Von Eberhard Jansen. Wer die Stadt Diepholz gut findet und das zeigen möchte, findet hier ebenso etwas, wie jemand, der ein originelles Geschenk braucht: Die Stadtverwaltung hat ihr Angebot an Diepholz-Artikeln vergrößert und modernisiert.

So gibt es eine Diepholzer Powerbank als Energie-Reserve für Smartphones und mobile Computer ebenso wie USB-Sticks mit Logo. „Beides läuft besonders gut. Wir mussten schon nachbestellen“, berichteten Susanne Abeling und Andrea Fischer, die im Rathaus für die Diepholz-Artikel zuständig sind. Eine Auswahl präsentiert die Stadt am Haupteingang im Rathaus und in einer Vitrine in der Fußgängerzone.

Dazu gehören weiße und schwarze Polo-Shirts für 14 beziehungsweise 15 Euro und moderne Tassen für 4,80 Euro. Die Tassen werden gern von Schüleraustausch-Teilnehmern als Präsent gekauft. Im Angebot sind auch Ansteck-Pins für zwei Euro und ein Stockschirm für 15 Euro. Diepholz-Caps werden derzeit nachproduziert. Auch die dunkelroten Krawatten, die Ratsmitglieder und andere Vertreter der Stadt bei offiziellen Anlässen tragen, die aber auch dezent genug für eine private Nutzung sind, sind derzeit ausverkauft. Zu haben sind die Diepholzer Plüsch-Löwen mit Halstuch – besonders bei Kindern beliebt–, die CD mit dem Song „Wir sind Diepholz“ und das Buch „Diepholz – Eine Kreisstadt im Wandel der Zeit“.

Alle Artikel sind im Rathaus zu kaufen. „Zum Selbstkostenpreis“, betont Stadt-Pressesprecher Johannes Selker: „Geld verdienen wollen wir damit nicht.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Niederländisches Königspaar in Luxemburg zu Gast

Niederländisches Königspaar in Luxemburg zu Gast

"Kein Zirkus" in Südtirol: Löw braucht Topniveau

"Kein Zirkus" in Südtirol: Löw braucht Topniveau

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Meistgelesene Artikel

„Bauer sucht Frau“: Claus Brokering ist dabei

„Bauer sucht Frau“: Claus Brokering ist dabei

Blumencenter Wiesmoor in Bassum besorgt wegen Bauplänen von BBM

Blumencenter Wiesmoor in Bassum besorgt wegen Bauplänen von BBM

Kollision mit Trecker: Zwei Schwerverletzte nach missglücktem Überholmanöver

Kollision mit Trecker: Zwei Schwerverletzte nach missglücktem Überholmanöver

Kellerbrand in Bassum

Kellerbrand in Bassum

Kommentare