Am Freitagabend über Diepholz

Hubschrauber-Suche nach jungem Mann

Diepholz - Ein Hubschrauber der Polizei kreiste am Freitagabend etwa eine halbe Stunde lang über Diepholz.

Die Beamten suchten ab etwa 20.30 Uhr insbesondere im Norden der Stadt nach einer vermissten Person. Es handele sich um einen jungen Mann, der in die Psychiatrie eingewiesen werden soll, so die Polizei, die keine Einzelheiten nennen wollte. 

Um 21.40 Uhr war der Hubschrauber abgezogen, die Suche ging aber weiter.

Rubriklistenbild: © Jansen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Essen für Kinder selbst gemacht

Essen für Kinder selbst gemacht

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Meistgelesene Artikel

„Großes Bahnhofsfest“: Spaß für Leute jeden Alters

„Großes Bahnhofsfest“: Spaß für Leute jeden Alters

Stadtfest mit „Streetfood-Circus“ erfolgreich gestartet

Stadtfest mit „Streetfood-Circus“ erfolgreich gestartet

Brand an der B6: Zahlreiche Autofahrer benachrichtigen Einsatzkräfte

Brand an der B6: Zahlreiche Autofahrer benachrichtigen Einsatzkräfte

Kinder haben vermehrt Probleme beim Fahrradfahren

Kinder haben vermehrt Probleme beim Fahrradfahren

Kommentare