Zeuge liefert Hinweis

Drei Diebe auf frischer Tat in Diepholz ertappt

Diepholz - Drei Diebe sind am Sonntagabend in Diepholz auf frischer Tat ertappt worden. Sie hatten gegen 22 Uhr die Tür einer Hütte am Junkerhäuser Weg aufgebrochen, um in das Innere zu gelangen. 

Einige Teile hatten die Diebe bereits zum Abtransport bereit gelegt, als die Polizei die drei Herren festnahm. Ein vorbeifahrender Zeuge hatte zuvor ungewöhnliche Beobachtungen auf dem Teichgelände gemacht und sofort die Polizei informiert.

Wie die Polizei berichtet, sind die drei Männer, zwei von ihnen 23 Jahre alt aus Holdorf und ein 50-Jähriger aus Damme, zur Wache mitgenommen worden. Nach den polizeilichen Maßnahmen sind alle drei Männer wieder entlassen worden.

jdw

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Drogenboss "El Chapo" muss lebenslang ins Gefängnis

Drogenboss "El Chapo" muss lebenslang ins Gefängnis

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Scheuer für härteres Durchgreifen bei E-Tretrollern

Scheuer für härteres Durchgreifen bei E-Tretrollern

„Württemberg-Cup“: Ristedter Fußball-Turnier geht weiter 

„Württemberg-Cup“: Ristedter Fußball-Turnier geht weiter 

Meistgelesene Artikel

Eine Option für die Zukunft: Neue Zentralklinik im Kreis Diepholz nicht ausgeschlossen

Eine Option für die Zukunft: Neue Zentralklinik im Kreis Diepholz nicht ausgeschlossen

Schimmel auf dem Käse: Gastronomin erneut wegen Hygieneproblemen verurteilt

Schimmel auf dem Käse: Gastronomin erneut wegen Hygieneproblemen verurteilt

Zusammenprall in Siedenburg: Zwei Frauen im Krankenhaus

Zusammenprall in Siedenburg: Zwei Frauen im Krankenhaus

Rauchwolke über Ikea-Parkhaus: Feuerwehr muss ausrücken

Rauchwolke über Ikea-Parkhaus: Feuerwehr muss ausrücken

Kommentare