Nachruf

Pastor i.R. Herbert Gisevius im Alter von 95 Jahren verstorben

+
Pastor i. R. Herbert Gisevius (†).

Diepholz - Pastor im Ruhestand Herbert Gisevius ist im Alter von 95 Jahren verstorben. Noch lange nach seiner Pensionierung sah man ihn freundlich grüßend im Diepholzer Stadtbild.

Er war von 1970 bis 1986 Pastor der ersten Pfarrstelle in der St.-Michaelis-Gemeinde. An seiner Seite Pastor Ernst Ulrich Beck. 1970 verließ der erste Pastor Hein Spreckelsen Diepholz. Bei der Ordination von Herbert Gisevius am 5. April 1970 war er dabei. Inzwischen war die Gemeinde so gewachsen, dass sie von zwei Geistlichen versehen wurde.

1973 die Seniorenarbeit angestoßen

Was der evangelischen Kirchengemeinde St, Michaelis von Gisevius nachhaltig in Erinnerung geblieben ist, ist seine Seniorenarbeit. 1973 begann sie mit Ehrenamtlichen der Gemeinde. Treffen, Rüstzeiten und kleinere Fahrten schlossen sie zusammen. Noch heute ist der „Montagskreis“ regelmäßiges Ziel vieler Senioren, auch einige aus der St. Nicolai-Gemeinde sind dabei. Gemütliches Kaffeetrinken und ein abwechslungsreiches Programm mit biblischen Themen, Besuchen des Flötenkreises, Bilderreihen und aktuellen Programmpunkten bereichern die Runde.

Pastor Herbert Gisevius war auch Militärpfarrer der Bundeswehr und Mitinitiator für den Bau des Soldatenheims „Haus Herrenweide“. Er wohnte auf dem Willenberg, zog dann später nach Berlin zu seiner Schwester und danach zu seiner ältesten Tochter, wo er jetzt verstarb.

hb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr

4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr

Geplanter Abschiebeflug nach Afghanistan verschoben

Geplanter Abschiebeflug nach Afghanistan verschoben

Beste Stimmung auf dem Campingplatz beim Hurricane

Beste Stimmung auf dem Campingplatz beim Hurricane

UN: Hunderte tote Zivilisten bei Sturm auf Mossuls Altstadt

UN: Hunderte tote Zivilisten bei Sturm auf Mossuls Altstadt

Meistgelesene Artikel

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Kommentare