Neuer Diepholzer Famila-Markt: Haupteingang schon zu erkennen

+

Der neue Diepholzer Famila-Markt am Groweg östlich des Bahnhofs wächst: Die Bauarbeiten sind laut Betreiber voll im Zeitplan. Eröffnung soll im Frühjahr 2021 sein. Die Betonfertigteile stehen, das Portal des künftigen Haupteingangs ist schon gut zu erkennen. Im Außenbereich beginnt die Pflasterung der Stellplätze. Im Bereich der Arbeitsvorbereitungs- und Sozialräume laufen die Maurerarbeiten. Anfang September geht es an die Dachdeckung. Ab Mitte September wird in den ersten Bereichen der Innenausbau starten, teilte Famila-Nordwest mit. Foto: Jansen

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Blitzer im Landkreis Diepholz: Dies sind die aktuellen Standorte

Blitzer im Landkreis Diepholz: Dies sind die aktuellen Standorte

Blitzer im Landkreis Diepholz: Dies sind die aktuellen Standorte
Teile von Syke ohne Strom: Störung behoben

Teile von Syke ohne Strom: Störung behoben

Teile von Syke ohne Strom: Störung behoben
Sulingen braucht dringend mehr Kita-Plätze

Sulingen braucht dringend mehr Kita-Plätze

Sulingen braucht dringend mehr Kita-Plätze
Ambulante Krebsberatung nun auch im „GiBS“

Ambulante Krebsberatung nun auch im „GiBS“

Ambulante Krebsberatung nun auch im „GiBS“

Kommentare