„The Beatballs“

Am Samstag Rock´n´Roll in der „Körstube in Diepholz “

+
Neuer Bandname: „The Beatballs“ (vormals „Creapers“) spielen am Samstag in der Diepholzer „Körstube“: (von links) Ingo Hoffmann, Helmut Waldhof, Wolfgang Roggenkamp und Carsten Politzky.

Diepholz - Der Streit um die Namensrechte ist beigelegt. Jetzt gibt es nur noch eine Rock´n´Roll-Band mit dem Namen „The Creapers“ in der Region. Die andere Gruppe hat einen neuen Bandnamen: „The Beatballs“ und tritt damit erstmals am Samstag, 9. September, ab 21 Uhr in der „Körstube“ im Alten Rathaus in Diepholz auf. Die Band besteht aus sehr erfahrenen Musikern der Region.

Gitarrist und Sänger Carsten Politzky: „Wir haben das Thema Weiterführung des Namens ,Creapers’ unter uns diskutiert. Das Resultat ist: Wir wollen mit der Band-Neuformation professionelle Musik mit ansprechendem Entertainment bieten, die nicht mehr in das alte Bandkonzept passt. Wir haben uns daher für einen Neuanfang mit neuem Bandnamen entschieden und wollen den ,Creapers“ aus kollegialem Verhältnis keine Steine in den Weg legen.“

Band nutzt Instrumente und Verstärker „von damals“

Die „Beatballs“ stehen laut Pressemitteilung für handgemachten Rock´n´Roll und Beat aus den 1950er- und 60er-Jahren mit Original-Instrumenten und Verstärkern aus dieser Zeit in der typischen Formation mit drei Gitarren und Schlagzeug.

Die Band besteht aus Vollblutmusikern mit jahrzehntelanger Bühnenerfahrung: Carsten Politzky (Gesang, Gitarre), Ingo Hoffmann (Gesang, Gitarre), Helmut Waldhof (Gesang, Bassgitarre) und Wolfgang Roggenkamp (Gesang, Schlagzeug). Viele heimische Musikfreunde kennen die Mitglieder der „Beatballs“ aus Bands wie „Albatross“, „Route 66“ und „Paperback“. Carsten Politzky war Mitbegründer der „Creapers“.

Gegenüber den „Creapers“ haben die „Beatballs“ das Musikspektrum erweitert, berichtete Ingo Hofmann – beispielsweise um mehrstimmigen Gesang. Am Samstagabend wollen die „Beatballs“ auf jeden Fall die „Körstube“ kräftig rocken.

ej

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Wir werden uns auf dem Ergebnis nicht ausruhen“

„Wir werden uns auf dem Ergebnis nicht ausruhen“

Rat: Das nördliche Bruch wird geschützt

Rat: Das nördliche Bruch wird geschützt

Motorradfahrer bei Sturz nach Notbremsung schwer verletzt

Motorradfahrer bei Sturz nach Notbremsung schwer verletzt

Kommentare