Ergebnis eines Projektes mit Flüchtlingen

Neue Schutzhütte hinter dem Diepholzer Rathaus

+
Die neue hölzerne Schutzhütte am Teich hinter dem Diepholzer Rathaus.

Diepholz - Hütte „mit Aussicht“: Wer beim Spaziergang in der Umgebung vom Diepholzer Rathaus von einem Regenschauer überrascht wird, der kann einen neuen Unterstand nutzen, der vor Kurzem hier aufgestellt worden ist.

Entstanden ist die Hütte auf dem Fliegerhorst. Hier hatte die Bundeswehr im vergangenen Jahr ein umfangreiches Ausbildungsprogramm für syrische Flüchtlinge angeboten. Ziel war es, den Teilnehmern wertvolle Einblicke in Handwerksberufe zu geben und sie selbst tätig werden zu lassen. 

Zwei „Produkte“ dieses Projekts – zwei geräumige, etwa 4,5 mal 2,5 Meter große Schutzhütten – fanden jetzt ihre Plätze in Diepholz. Eine in der Kita St. Michaelis, wo sie auf dem Spielplatz der Unterbringung von Spielsachen dient (wir berichteten). Eine weitere übergaben die Soldaten an die Stadt. Sie wurde am Teich hinter dem Diepholzer Rathaus aufgestellt. Zu erreichen ist sie über den Verbindungsweg zwischen „Combi“-Parkplatz und Rathauswehr.

Soldaten als Ausbilder

140 Flüchtlinge hatten an drei Standorten an dem Projekt teilgenommen. Auf dem Diepholzer Fliegerhorst ging dabei im Frühjahr 2017 für den Bereich „Nordwest“ das Projektmodul „Bau“ über die Bühne – bei der 6. Staffel des Objektschutzregiments der Luftwaffe. 

Ausbilder waren Soldaten. Die „Luftwaffenpioniere“ vermittelten den Flüchtlingen bei dem Projekt Grundzüge von Zimmerei, Dachdeckerei, Straßenbau und Pflasterung sowie Beton- und Stahlbau.

sr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Autositze werden immer gesünder

Autositze werden immer gesünder

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Meistgelesene Artikel

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

Kostenlose Blumensamen für die Passanten

Kostenlose Blumensamen für die Passanten

Ein Nachtquartier für durchreisende Obdachlose

Ein Nachtquartier für durchreisende Obdachlose

Syker Schützen schießen zu selten

Syker Schützen schießen zu selten

Kommentare