Mühlenkampschule: Spiele für alle Klassen

Alle Klassen der Diepholzer Mühlenkampschule - inklusive Schulkindergarten und Betreuungsgruppen - können sich über neue Spiele freuen, die die Kinder oder ihre Lehrer ausgesucht haben. Der Förderverein der Grundschule hat die Spiele im Gesamtwert von 375 Euro angeschafft. Die Vorstandsmitglieder Angelika Klester (rechts) und Marianne Bauske (vorn, 2. von rechts) händigten die Spiele in der Aula an Vertreter der einzelnen Klassen aus. Das Geld stammt aus dem Erlös des Weihnachtsbasars „Winterzauber“, für den die Jungen und Mädchen eifrig gebastelt hatten. Die Spiele sollen zum Einsatz kommen, wenn es in Pausen regnet und die Kinder im Gebäude bleiben. Über die Aktion freute sich auch die Leiterin der Mühlenkampschule, Annett Dreger (hinten links). - Foto: Jansen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Sanitär-Firma Waßmann: Insolvenz

Sanitär-Firma Waßmann: Insolvenz

Kommentare