Ermittlungen in Diepholz

Nach Schüssen vor „Aero“: Mann im Landkreis Cloppenburg festgenommen

+
Die Diskothek “Aero“ in Diepholz. 

Diepholz - Ein 23-jähriger Mann aus Diepholz wurde am Dienstagmorgen im Landkreis Cloppenburg festgenommen.

Der Mann steht im Verdacht, am Sonntag in den frühen Morgenstunden vor der Diskothek „Aero“ in Diepholz mehrere Schüsse abgegeben und dabei einen Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens durch ein Geschoss verletzt zu haben.

Umfangreiche Ermittlungen der Polizeiinspektion Diepholz führten die Beamten schnell auf die Spur des Tatverdächtigen, wie die Polizei am Dienstag mitteilt. Er wird Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt.

Lesen Sie auch:

Großraumdiskothek in Diepholz: Neustart mit Warteschlange

Mehr zum Thema:

Grüne kritisieren FDP-Programm als unsozial

Grüne kritisieren FDP-Programm als unsozial

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Meistgelesene Artikel

Freibadteam bereit für mehr als 100.000 Besucher

Freibadteam bereit für mehr als 100.000 Besucher

„Reichsbürger“ im Landkreis: „Menschen aus unserer Mitte“

„Reichsbürger“ im Landkreis: „Menschen aus unserer Mitte“

900 Gäste rocken das Infinity-Revival

900 Gäste rocken das Infinity-Revival

Milchlaster kollidiert mit Personenwagen

Milchlaster kollidiert mit Personenwagen

Kommentare