Ermittlungen in Diepholz

Nach Schüssen vor „Aero“: Mann im Landkreis Cloppenburg festgenommen

+
Die Diskothek “Aero“ in Diepholz. 

Diepholz - Ein 23-jähriger Mann aus Diepholz wurde am Dienstagmorgen im Landkreis Cloppenburg festgenommen.

Der Mann steht im Verdacht, am Sonntag in den frühen Morgenstunden vor der Diskothek „Aero“ in Diepholz mehrere Schüsse abgegeben und dabei einen Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens durch ein Geschoss verletzt zu haben.

Umfangreiche Ermittlungen der Polizeiinspektion Diepholz führten die Beamten schnell auf die Spur des Tatverdächtigen, wie die Polizei am Dienstag mitteilt. Er wird Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt.

Lesen Sie auch:

Großraumdiskothek in Diepholz: Neustart mit Warteschlange

Mehr zum Thema:

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Meistgelesene Artikel

„Ich konnte meine Frau noch nicht einmal beerdigen“

„Ich konnte meine Frau noch nicht einmal beerdigen“

Auto geht in Flammen auf

Auto geht in Flammen auf

Landwirte frischen ihr Verkehrswissen auf

Landwirte frischen ihr Verkehrswissen auf

Hilfe bei Integration des Chemie-Kollegen aus Syrien

Hilfe bei Integration des Chemie-Kollegen aus Syrien

Kommentare