Rund 170 Besucher

Lichtermeer im Delfin

+
Rund 170 Besucher kamen ins Diepholzer Hallenbad Delfin bei der fünften Auflage des „Lichterzaubers“.

Diepholz - Rund 170 Besucher kamen ins Diepholzer Hallenbad Delfin bei der fünften Auflage des „Lichterzaubers“.

„Kerzenlicht, Illuminationen und meditative Musik sorgten für angenehme Stimmung zum Entspannen und Wohlfühlen“, teilten die Stadtwerke Huntetal als Badbetreiber mit. „Die vielen Kerzenlichter spiegelten sich im Wasser des Bades und schafften eine zauberhafte Atmosphäre.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Normen für die Finanzberatung: Ein Vorteil für Verbraucher?

Normen für die Finanzberatung: Ein Vorteil für Verbraucher?

Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co

Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Meistgelesene Artikel

„See Sicht“-Skulpturen bereichern das Dümmer-Ufer

„See Sicht“-Skulpturen bereichern das Dümmer-Ufer

Großzügiger Spender: 250 .000 Euro für die Stiftung der Lebenshilfe

Großzügiger Spender: 250 .000 Euro für die Stiftung der Lebenshilfe

Raucher löst Feuerwehr-Einsatz in Bassum aus

Raucher löst Feuerwehr-Einsatz in Bassum aus

Rat Wagenfeld verabschiedet den Haushalt 2018

Rat Wagenfeld verabschiedet den Haushalt 2018

Kommentare