Rund 170 Besucher

Lichtermeer im Delfin

+
Rund 170 Besucher kamen ins Diepholzer Hallenbad Delfin bei der fünften Auflage des „Lichterzaubers“.

Diepholz - Rund 170 Besucher kamen ins Diepholzer Hallenbad Delfin bei der fünften Auflage des „Lichterzaubers“.

„Kerzenlicht, Illuminationen und meditative Musik sorgten für angenehme Stimmung zum Entspannen und Wohlfühlen“, teilten die Stadtwerke Huntetal als Badbetreiber mit. „Die vielen Kerzenlichter spiegelten sich im Wasser des Bades und schafften eine zauberhafte Atmosphäre.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Meistgelesene Artikel

Zu wenig Wasser: Boot sitzt im Dümmer fest

Zu wenig Wasser: Boot sitzt im Dümmer fest

Gladbecker Geiseldrama: Regierungschefs besuchen Silke Bischoffs Grab in Stuhr

Gladbecker Geiseldrama: Regierungschefs besuchen Silke Bischoffs Grab in Stuhr

Spülmaschine verursacht Küchenbrand in Twistringen

Spülmaschine verursacht Küchenbrand in Twistringen

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine 60-Jährige verletzt

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine 60-Jährige verletzt

Kommentare