Für Profis und Privatkunden 

Leymann schließt Baustoffhandel-Lücke

+
Der neue Baustoffhandel Leymann für professionelle Betriebe und private Kunden an der Bundesstraße 214 im Westen von Diepholz hat eröffnet. Hier Geschäftsführer Philipp Leymann (rechts) und Niederlassungsleiter Sebastian Ziebell.

Diepholz - Eine Lücke im Angebot, die nach der Schließung des Baustoffhandels an der Maschstraße entstanden war, ist in Diepholz nun geschlossen: Leymann hat nach einjähriger Bauzeit seinen großen Baustoffhandel an der Bundesstraße 214 im Westen von Diepholz eröffnet.

Zielgruppe sind nicht nur Handwerksbetriebe, sondern auch private Kunden. Eine Summe „im mittleren einstelligen Millionenbereich“ hat das in Sulingen ansässige Unternehmen laut Geschäftsführer Philipp Leymann in Diepholz investiert. Es ist die derzeit 14. Filiale des im Jahr 1900 gegründeten Betriebes.

Das Angebot von Leymann umfasst Werkstoffe und Werkzeuge vom Roh- bis zum Innenausbau – von Steinen, Fliesen und Holz, Dämmstoffen, Sanitäreinrichtungen, Türen und Fenstern bis zu Material für den Gartenbau.

Ein Lkw ist in der Diepholzer Filiale für Lieferungen an Baustellen stationiert.

Im Fachmarktbereich sind Bodenbeläge, Badeinrichtungen sowie Türen und anderes für den Innenausbau ausgestellt. Zudem ist dort Material wie Farben und Klebstoffe im Angebot. Die angebotenen Werkzeuge und Maschinen sind hochwertig – für Profis oder ambitionierte Heimwerker.

Insgesamt 10.500 Quadratmeter Fläche

Insgesamt – inklusive Lager in Hallen und im Außenbereich sowie der überdachten Ladezone – umfasst Leymann Baustoffe in Diepholz 10.500 Quadratmeter.

Zum Gelände gehört auch die frühere Maybachstraße, die nie genutzt wurde. Die Stadt Diepholz hat sie entwidmet und an Leymann verkauft.

Der neue Baustoffhandel hat derzeit 15 Mitarbeiter und sucht noch weitere. Die Hälfte stammt laut Niederlassungsleiter Sebastian Ziebell aus anderen Leymanns-Filialen, die anderen sind neu eingestellt worden. Im Team sind auch vier Auszubildende.

Im Frühjahr will Leymann seinen Diepholzer Baustoffhandel offiziell eröffnen.

ej

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

GNTM-Finale: Heidi würgt ab, Toni gewinnt, Tom strahlt

GNTM-Finale: Heidi würgt ab, Toni gewinnt, Tom strahlt

Nordkorea nach Trump-Absage weiter zu Gipfel bereit

Nordkorea nach Trump-Absage weiter zu Gipfel bereit

Bomben-Einsatz: Rückkehr ins Altersheim und Aufräumarbeiten

Bomben-Einsatz: Rückkehr ins Altersheim und Aufräumarbeiten

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Meistgelesene Artikel

Kellerbrand in Bassum

Kellerbrand in Bassum

Deutsches Malinois-Championat in Heiligenfelde: Das etwas andere Familienfest

Deutsches Malinois-Championat in Heiligenfelde: Das etwas andere Familienfest

Mit zwei Mitschülern auf dem Roller: 12-Jähriger hält Polizei auf Trab

Mit zwei Mitschülern auf dem Roller: 12-Jähriger hält Polizei auf Trab

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.