80 Starter beim ersten Kartslalom 2016 des AMC Diepholz

Leon Oldewage holt Klassensieg

Spannende Rennen lieferten sich die Teilnehmer des Kart-Slaloms in Diepholz an der Kruppstraße. - Foto: Vogler

Diepholz - Sehr gut besucht war nach Aussagen des Veranstalters die erste Kartslalom-Veranstaltung 2016 des Automobilclubs (AMC) Diepholz im ADAC Weser Ems. Bei sehr gutem Wetter, mit Sonnenschein bis zum späten Nachmittag, begann die Veranstaltung auf dem Gelände von Mercedes Anders an der Kruppstraße schon am frühen Morgen.

Mehr als 140 Pylonen mussten in einem schwer zu durchschauenden Muster aufgestellt werden. Slalomleiter Wolfgang Heuer aus Diepholz leistete dabei mit seiner 16-köpfigen Mannschaft ganze Arbeit.

Mit gut 80 Startern in sechs Klassen musste vom Team des AMC Diepholz ein strammes Programm abgearbeitet werden. Die Zeitnahme mit dem Jugendleiter der Kartabteilung, Jürgen Everding, sowie Jan Vogler und der Streckensprecherin Karin Harpenau war sehr gut in einem von Sven Ziebarth zur Verfügung gestellten „Sprinter“ untergebracht. Der Vorstart war mit dem Trainer C, Diddi Oldewage, gut besetzt. Auf dem Parcours hatte Oliver Kaspar alles im Blick und sammelte die von den Streckenposten angezeigten Fehlerpunkte. Besonders erfreulich aus Sicht des AMC Diepholz, war der Sieg von Leon Oldewage in der Klasse K 3 für 12- und 13-jährige Jugendliche. Zudem erfuhr sich Daniel Kasper in der Klasse K5 der 15- bis 17-jährigen mit Rang vier einen Pokalplatz, aber auch alle anderen AMC-Starter belegten in ihren Klassen gute Platzierungen.

Die Siegerehrungen in den verschiedenen Klassen wurden gewohnt souverän von Oliver Kaspar und Urte Oldewage durchgeführt. Als besonderer Gast war der Referent für Jugendsport im ADAC Weser Ems, Volker Schmidt, dabei. Ein Zeichen für die gut durchgeführte Veranstaltung war, dass der vom AC Melle als Schiedsrichter eingesetzte Nikolas Schnabel nicht in Erscheinung treten musste. Auch die neuen Karts des AMC Diepholz haben laut der Pressemitteilung richtig Spaß gemacht und sind sehr gut von den Fahrern angenommen worden.

Für Interessierte besteht die Möglichkeit, sich alle Ergebnisse und Bilder von Horst Vogler auf der Homepage beziehungsweise facebook-Seite des AMC Diepholz anzuschauen.

www.amc-diepholz.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

Tote und viele Verletzte bei Unruhen wegen Tempelberg-Krise

Tote und viele Verletzte bei Unruhen wegen Tempelberg-Krise

Meistgelesene Artikel

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Kommentare