Autofahrer übersieht Fahrradfahrer

Radfahrer schwebt nach Unfall mit 93-Jährigem in Lebensgefahr

Eydelstedt - Ein 93-jähriger Autofahrer hat am Sonntag in Eydelstedt (Landkreis Diepholz) einen Fahrradfahrer angefahren und lebensgefährlich verletzt.

Der Radler (44) stürzte auf die Fahrbahn und zog sich schwere Kopfverletzungen zu, berichtete ein Polizeisprecher am Sonntag. Einen Helm trug der Fahrradfahrer nicht. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. Warum der Autofahrer den Mann auf gerader Strecke übersehen konnte, ist noch unklar. Die Polizei wollte hierzu keine Angaben machen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rücktrittswelle in Mays Kabinett nach dem Brexit-Entwurf

Rücktrittswelle in Mays Kabinett nach dem Brexit-Entwurf

„The Beatbox“ in der Verdener Stadthalle

„The Beatbox“ in der Verdener Stadthalle

Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag

Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag

Gewerkschaft und Klimaschützer streiten um Kohleausstieg

Gewerkschaft und Klimaschützer streiten um Kohleausstieg

Meistgelesene Artikel

Marktempfang im Rathaus in Kirchdorf mit launigen Beiträgen und großem Dank

Marktempfang im Rathaus in Kirchdorf mit launigen Beiträgen und großem Dank

Strohbrand tobt die ganze Nacht - 1500 Ballen vernichtet

Strohbrand tobt die ganze Nacht - 1500 Ballen vernichtet

Satirischer Ausflug in ländliche Gefilde beim Marktempfang

Satirischer Ausflug in ländliche Gefilde beim Marktempfang

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

Kommentare