Essen vergessen: Brand in Diepholz

+
Zum Mehrfamilienhaus An der Bahn 1 in der Nähe des Diepholzer Bahnhofs wurde die Ortsfeuerwehr Diepholz am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr gerufen.

Diepholz - Schreck am Sonntagnachmittag: Die Diepholzer Feuerwehr musste zu einem Einsatz in der Nähe des Bahnhofs ausrücken.

Ein Bewohner hatte Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen. Als er die brennende Speise im Badezimmer in der Dusche löschen wollte, misslang das. Eine Fußmatte geriet in Brand – und verqualmte die ganze Wohnung, berichtete die Feuerwehr. Einsatzort war das Mehrfamilienhaus An der Bahn 1 in der Nähe des Diepholzer Bahnhofs. Dorthin wurde die Ortsfeuerwehr Diepholz gestern Nachmittag gegen 16.50 Uhr gerufen. Unter schwerem Atemschutz betraten die Wehrleute das verqualmte Gebäude und löschten den Brand. Die Bewohner hatte das Haus unverletzt verlassen können. 28 ehrenamtlich tätige Feuerwehrleute waren mit sechs Fahrzeugen eine Stunde im Einsatz, berichtete der designierte neue Diepholzer Ortsbrandmeister Björn Höffken.

Am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr war die Ortsfeuerwehr Diepholz per Telefon zu einem „unklaren Brandgeruch“ am Pregelweg gerufen worden. Drei Einsatzkräfte kontrollierten mittels Wärmebildkamera und CO-Warner den Einsatzort. Es konnte jedoch nichts festgestellt werden, so die Feuerwehr.

Am Freitagnachmittag gegen 15.50 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Diepholz zum E- Center gerufen. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst, da ein Sprinkler im Außenbereich abgefroren und ein Druckverlust entstanden war, berichtete die Feuerwehr. Nach etwas über eine halben Stunde war der Einsatz für 17 Feuerwehrleute beendet. ej

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

„Summer Sounds“ in Bremen 

„Summer Sounds“ in Bremen 

Beachvolleyball-Tunier in Rethem

Beachvolleyball-Tunier in Rethem

Erntefest in Neddenaverbergen 

Erntefest in Neddenaverbergen 

DFB-Pokal: Blamage für Frankfurt - Werder im Torrausch, VfB ist raus

DFB-Pokal: Blamage für Frankfurt - Werder im Torrausch, VfB ist raus

Meistgelesene Artikel

Erstmals Kinderanimation zum Start des Brokser Markts

Erstmals Kinderanimation zum Start des Brokser Markts

Dürreperiode konnte Dümmer nichts anhaben

Dürreperiode konnte Dümmer nichts anhaben

Nächtlicher Einbruch in Seniorenheim - Täter gestellt 

Nächtlicher Einbruch in Seniorenheim - Täter gestellt 

20-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer flüchtet

20-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer flüchtet

Kommentare