Barrierefreier Ausbau geplant

Konzept für 86 Diepholzer Haltestellen

+
Symbolbild

Diepholz - 86 Bushaltestellen gibt es in der Stadt Diepholz. Diese sollen – sofern notwendig – nach und nach barrierefrei ausgebaut werden. Dafür hat die Stadtverwaltung im Auftrag der Politik ein Bushaltestellenkonzept erarbeitet. Dieses legt die Prioritäten fest.

Der städtische Ausschuss für Ordnung, Marktwesen, Straßen und Verkehr beschloss das Konzept gestern Nachmittag im Rathaus einstimmig. Stadtverwaltungs-Mitarbeiterin Catharina Bülker hatte Netzfunktion, Fahrgastzahlen, Zugänglichkeit, bauliche Situation und der naheliegenden Einrichtungen aller Diepholzer Haltestellen überprüft und mit einem Punktesystem bewertet.

Ganz vorne in der Liste der auszubauenden Haltestellen liegen demnach unter anderem die an der Grundschule Sankt Hülfe, an der Diemastraße und am Rathaus. Vorrangig auszubauen sind auch Haltestellen an der Hindenburgstraße, am Krankenhaus, in Hemtewede sowie einer der Haltepunkte am Schulzentrum.

Nach dem Beschluss des Ausschusses stellt die Stadt Diepholz für die Jahre 2018 und 2019 Geld dafür bereit und beantragt Zuschüsse für den Ausbau bei der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG).

Bereits in diesem Jahr – außerhalb des Konzepts – soll die Haltestelle in Felstehausen an der B51 verbessert werden: Hier will die Stadt für 2350 Euro eine Beleuchtung schaffen. Der Ausschuss war einstimmig dafür.

ej

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Islamistischer Terroranschlag in Barcelona mit vielen Toten

Islamistischer Terroranschlag in Barcelona mit vielen Toten

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Meistgelesene Artikel

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Syker Entenrennen endet mit denkbar knappem Zieleinlauf

Syker Entenrennen endet mit denkbar knappem Zieleinlauf

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Kommentare