Feuerwehr kann nicht mehr helfen

Kalb fällt in Güllekeller und stirbt

Aschen – Zu einem Einsatz in Ossenbeck wurde die Ortsfeuerwehr Aschen am Dienstagabend kurz vor 18 Uhr gerufen. Auf einem Hof in Ossenbeck war ein Kalb in einen Güllekeller gefallen.

Trotz des schnellen Eingreifens der Ortsfeuerwehr Aschen, die über Sirene alarmiert wurde, konnte das Tier nur noch tot geborgen werden, teilte die Feuerwehr mit. Nach etwa einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wie zukunftssicher sind Auslaufmodelle wie der Scirocco?

Wie zukunftssicher sind Auslaufmodelle wie der Scirocco?

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Hawaii nach dem Vulkanausbruch ganz anders erleben

Hawaii nach dem Vulkanausbruch ganz anders erleben

Wenn die Airline keine Entschädigung zahlt

Wenn die Airline keine Entschädigung zahlt

Meistgelesene Artikel

Zwei Schützen fechten es aus

Zwei Schützen fechten es aus

Pro und Contra zu Mitfahrerbänken: Das Opfer auf dem Silbertablett?

Pro und Contra zu Mitfahrerbänken: Das Opfer auf dem Silbertablett?

Traumfinale für TV Neuenkirchen

Traumfinale für TV Neuenkirchen

Feuchte Fahnenweihe und trockener Festredner

Feuchte Fahnenweihe und trockener Festredner

Kommentare