Johanna Modder auf der Diepholzer Schlossinsel zu Gast / Heute geht es gemütlich weiter

Ehrengast beim Weinfest-Start

+
Stießen zur Weinfest-Eröffnung an (v.l.): Fördergemeinschafts-Vorsitzender Mark Kürble, SPD-Landespolitikerin Johanna Modder und Bürgermeister Dr. Thomas Schulze.

Diepholz - Mit Sonne, guter Stimmung und einem politischen Ehrengast hat die Fördergemeinschaft Lebendiges Diepholz gestern am frühen Abend ihr Weinfest auf der Schlossinsel eröffnet. Ehrengast war Johanna Moder, Fraktionsvorsitzende der niedersächsischen SPD-Landtagsfraktion.

Sie hatte als letztjährige Festrednerin beim Diepholzer Großmarkt versprochen, sich für die Schlossturm-Sanierung einzusetzen, was funktioniert hat: Im August sollen die Arbeiten beginnen. Gestern folgte die Politikerin einer Einladung der Fördergemeinschaft und feierte mit im Schatten die Diepholzer Wahrzeichens. Es war ihr inzwischen dritter Besuch in Diepholz binnen weniger Monate. Modder dankte der Fördergemeinschaft, deren Mitglieder ehrenamtlich das Fest organisieren.

Bürgermeister Dr. Thomas Schulze schloss sich dem an, verwies auf die große Solidarität der Diepholzer Bürger, die sich jetzt in der Diskussion um das Krankenhaus zeige, und eröffnete das Weinfest, das heute Nachmittag ab 14 Uhr in die zweite Runde geht.

Fördergemeinschafts-Vorsitzender Mark Kürble konnte gestern zur Eröffnung wieder viele Gäste aus Politik, Behörden und Wirtschaft begrüßen.

Im gemütlichen Weindorf auf der Schlossinsel gibt es fast 300 teils überdachte Sitzmöglichkeiten, Weinstände, ein Bierstand sowie mehrere Stände mit festen Stärkungen im Angebot sind aufgebaut.

Für Musik ist ebenfalls gesorgt.

ej

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Kommentare