Holz in Flammen: Dichter Qualm über Diepholz

1 von 61
2 von 61
3 von 61
4 von 61
5 von 61
6 von 61
7 von 61
8 von 61

Feuerwehr-Großeinsatz in Diepholz: In der Graftlage südlich der Stadt war am Freitag gegen 19.20 Uhr an einem ehemaligen Bauernhof Holzschreddergut in Brand geraten. Das Feuer griff auf Paletten und weiteres gelagertes Holz über. Die Flammen bedrohten eine Scheune und ein Wohnhaus, die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Freimarkt: Der Dienstag in der Königsalm

Party in der Königsalm - draußen schießt die diesjährige GNTM-Teilnehmerin Theresia Fischer um die Wette.
Freimarkt: Der Dienstag in der Königsalm

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

Glücklicherweise nur eine Übung war der Großeinsatz wegen einer Bedrohungssitutation Dienstagnachmittag an den Berufsbildenden Schulen in …
Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

Sternfahrt: Landwirte aus Rotenburg schließen sich Bauernprotest an

Die Initiative "Land schafft Verbindung" hat für Dienstag zu bundesweitem Protest aufgerufen, dem sich auch viele Landwirte aus dem Landkreis …
Sternfahrt: Landwirte aus Rotenburg schließen sich Bauernprotest an

Landwirte aus Verden nehmen an bundesweitem Protest teil

Bundesweiter Protest der Landwirte fand auf Initiative "Land schafft Verbindung" auch im Landkreis Verden statt.
Landwirte aus Verden nehmen an bundesweitem Protest teil

Meistgelesene Artikel

19-Jährige will Klimaschutz-Bewegung in Barnstorf gründen

19-Jährige will Klimaschutz-Bewegung in Barnstorf gründen

Hunderte Landwirte aus dem Kreis Diepholz auf den Straßen: „Die haben uns unterschätzt“

Hunderte Landwirte aus dem Kreis Diepholz auf den Straßen: „Die haben uns unterschätzt“

Geballte gute Laune der Majestäten und Gefolge

Geballte gute Laune der Majestäten und Gefolge

Vom Martinshorn erschreckt: Lastwagen prallt gegen Baum

Vom Martinshorn erschreckt: Lastwagen prallt gegen Baum

Kommentare