Hausbewohner in Klinik

Sofa gerät in Heede in Brand

+

Heede - Zu einem Gebäudebrand in Heede wurden die Ortsfeuerwehren Heede und Sankt Hülfe am Samstagmorgen alarmiert.

Gegen 9.30 Uhr war in einem Einfamilienhaus „An den Tannen“ ein Sofa in Brand geraten. Die Feuerwehrleute löschten den Brand ab und belüfteten das stark verqualmte Gebäude.

Kurzzeitig unklar war der Verbleib eines männlichen Bewohners des Hauses. Ihn fanden die Einsatzkräfte kurze Zeit später in einem Nebengebäude auf dem Grundstück und brachten ihn vorsorglich in die Diepholzer Klinik.

Sofa-Brand in Heede

 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann
 © Sven Reckmann

sr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Lagerhalle an Dresdener Straße steht in Flammen

Lagerhalle an Dresdener Straße steht in Flammen

Exotische Pflanze blüht nach 35 Jahren auf

Exotische Pflanze blüht nach 35 Jahren auf

Twistringen hat einen neuen König: Dieter Kathmann erzielt 20 Ringe

Twistringen hat einen neuen König: Dieter Kathmann erzielt 20 Ringe

A1-Sanierung macht sechswöchige Teil-Sperrung des Dreiecks Stuhr nötig

A1-Sanierung macht sechswöchige Teil-Sperrung des Dreiecks Stuhr nötig

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.