Zweimal im Jahr

Landesbetrieb misst die Qualität des Grundwassers

NWLKN-Mitarbeiterin Renate Albrecht bei der Entnahme von Grundwasserproben am Lehmder Damm im Süden von Diepholz am Flugplatz Diepholz-Dümmerland. - Foto: Zellhorst

Diepholz - Wer mit offenen Augen durch die Landschaft fährt oder geht, entdeckt hier und dort ein Rohr aus Edelstahl, das aus der Erde ragt und vor dem Umfahren durch unachtsame (Traktor-)Fahrer geschützt ist. Auf einem Pfahl steht in vielen Fällen, dass es sich um eine Grundwassergütemessstelle des NLWKN handelt.

NLWKN steht für „Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz“. Ein Aufgabenbereich dieser großen Behörde ist die Messung der Güte des Grundwassers. In ganz Niedersachsen gibt es insgesamt 1283 Messstellen, davon 44 im Landkreis Diepholz. Diese werden zweimal jährlich beprobt.

Vor kurzem hatte eine Mitarbeiterin der NLWKN-Betriebsstelle Sulingen in der Graftlage, direkt neben der Skulptur des „Dädalus“ am Eingang des zivilen Flugplatzes Diepholz-Dümmerland (fdd) ihre mobile Einrichtung aufgebaut. Die Chemisch-technische Assistentin Renate Albrecht entnahm dort in einem genau vorgegebenen Verfahren die Grundwasserproben. Diese werden in den Laboren des NLWKN auf insgesamt 26 Parameter hin untersucht.

Noch bevor eine auch nur minimale Gefährdung vom Grundwasser ausgehen könnte, können so entsprechende Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Die Ergebnisse dieser Messungen werden in der „Landesdatenbank“ veröffentlicht und können von jedermann im Internet eingesehen werden.

Zusätzlich zum Grundwassergütemessnetz betreibt der NLWKN ein Grundwasserstandsmessnetz. Hier werden die Grundwasserstände täglich mittels Datenlogger aufgezeichnet. Im Landkreis Diepholz gibt es 67 Standsmessstellen. Diese sind ebenfalls in der Landesdatenbank in Kartenform dargestellt. Hier findet jedermann auch die Messwerte der Grundwasserstände in Tabellen- und Kartenform.

wz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Tagestour in den Grand Teton-Nationalpark

Tagestour in den Grand Teton-Nationalpark

Lira-Krise: Türkei unterdrückt Kritik an Wirtschaftslage

Lira-Krise: Türkei unterdrückt Kritik an Wirtschaftslage

Einheimischer Alltag als Touristenattraktion

Einheimischer Alltag als Touristenattraktion

Meistgelesene Artikel

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Highlands in Abbenhausen

Highlands in Abbenhausen

Gut bevölkert: Diepholzer Stadtfest erstmals auf dem Marktplatz

Gut bevölkert: Diepholzer Stadtfest erstmals auf dem Marktplatz

Brand an der B6: Zahlreiche Autofahrer benachrichtigen Einsatzkräfte

Brand an der B6: Zahlreiche Autofahrer benachrichtigen Einsatzkräfte

Kommentare