Ausweichen aufs Militärgelände

Großer Jet passt nicht durchs Tor zum fdd

+
Eine Dassault Falcon 50 EX in Diepholz.

Diepholz - Ein interessantes Flugzeug landete auf dem Flugplatz Diepholz-Dümmerland (fdd): Eine Dassault Falcon 50 EX. Die Maschine flog von Diepholz nach Schottland und kam später auch von dort zurück.

Das dreistrahlige Geschäftsreiseflugzeug hat eine Reichweite von etwa 6 000 Kilometern bei einer Geschwindigkeit von etwa 900 Stundenkilometern. Es kann acht bis zehn Personen befördern. Die beiden Besatzungsmitglieder mussten ihren Jet auf dem Militärgelände des Diepholzer Fliegerhorstes parken, da die maximal 18.000 Kilogramm schwere Maschine nicht durch das Rolltor zum zivilen fdd-Gelände am Lehmder Damm passte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Meistgelesene Artikel

Lastwagen, Kleinwagen und Sprinter krachen auf der B 51 ineinander

Lastwagen, Kleinwagen und Sprinter krachen auf der B 51 ineinander

„Diese Saison werden nicht alle überleben“

„Diese Saison werden nicht alle überleben“

Twistringer Schützenkommers feiert Glückspilz Kathmann

Twistringer Schützenkommers feiert Glückspilz Kathmann

Viele junge Bäume in Syke hängen am 75-Liter-Tropf

Viele junge Bäume in Syke hängen am 75-Liter-Tropf

Kommentare