Schützenfest in Diepholz

1 von 64
Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.
2 von 64
Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.
3 von 64
Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.
4 von 64
Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.
5 von 64
Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.
6 von 64
Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.
7 von 64
Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.
8 von 64
Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.

Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.

Beim Marsch vom Vereinslokal Laker-Wiele zum Bürgerpark Lüdersbusch sorgte der Spielmannszug aus Lohne (Kreis Vechta) für den rechten Gleichschritt. Auf den Schießständen wurde mit verschiedenen Wettbewerben begonnen. Ein Teil der Schützen wurde zum Exzertieren mit dem Säbel "verdonnert", verdiente ältere Mitglieder besonders gewürdigt. Die Stimmung bei schönstem Vor-Schützenfest-Wetter war prächtig. Am Donnerstag, 15. Juni, beginnt die heiße Phase des Festes mit dem Kommers. Am Freitag bzw. Sonnabend werden die neuen Majestäten im Müntepark proklamiert. Wenn die Schützen die Stimmung vom heutigen Ausmarsch konservieren können, wird das Schützenfest - eines der größten der Region - zu einem Volltreffer. Die stattliche Damengruppe des Schützenkorps unternahm heute eine Radtour zum Fliegerhorst zum Tag der Bundeswehr. "Der Sack zugebunden" wurde dann bei Landgraf auf Lüdersbusch, wo ja auch die Herren der Schöpfung im Einsatz waren. .- Fotos: Reinhold Dufner

Das könnte Sie auch interessieren

Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Dass Bargeld unter der Matratze versteckt wird, weiß jeder Dieb. In der Fotostrecke finden Sie weitere Verstecke, die garantiert von Einbrechern …
Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Die 50 häufigsten und dümmsten Autofahrer-Ausreden bei TÜV Süd

Wenn es um Mängel am eigenen Wagen geht geraten einige Autofahrer in Erklärungsnot - und werden extrem kreativ. Der TÜV Süd hat die dümmsten Ausreden …
Die 50 häufigsten und dümmsten Autofahrer-Ausreden bei TÜV Süd

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Meistgelesene Artikel

Prozess nach mutmaßlicher Vergewaltigung: Nebenklägerin sagt aus

Prozess nach mutmaßlicher Vergewaltigung: Nebenklägerin sagt aus

Mitarbeiterin der Flüchtlingsunterkunft sagt in Prozess aus

Mitarbeiterin der Flüchtlingsunterkunft sagt in Prozess aus

Syke sucht seine Rätselchampions

Syke sucht seine Rätselchampions