Schützenfest in Diepholz

1 von 64
Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.
2 von 64
Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.
3 von 64
Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.
4 von 64
Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.
5 von 64
Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.
6 von 64
Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.
7 von 64
Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.
8 von 64
Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.

Mit dem Ausmarsch zum Bedingungsschießen stimmten sich am heutigen Samstag-Nachmittag die Mitglieder des Schützenkorps Diepholz von 1498 auf das 519. Schützenfest ein.

Beim Marsch vom Vereinslokal Laker-Wiele zum Bürgerpark Lüdersbusch sorgte der Spielmannszug aus Lohne (Kreis Vechta) für den rechten Gleichschritt. Auf den Schießständen wurde mit verschiedenen Wettbewerben begonnen. Ein Teil der Schützen wurde zum Exzertieren mit dem Säbel "verdonnert", verdiente ältere Mitglieder besonders gewürdigt. Die Stimmung bei schönstem Vor-Schützenfest-Wetter war prächtig. Am Donnerstag, 15. Juni, beginnt die heiße Phase des Festes mit dem Kommers. Am Freitag bzw. Sonnabend werden die neuen Majestäten im Müntepark proklamiert. Wenn die Schützen die Stimmung vom heutigen Ausmarsch konservieren können, wird das Schützenfest - eines der größten der Region - zu einem Volltreffer. Die stattliche Damengruppe des Schützenkorps unternahm heute eine Radtour zum Fliegerhorst zum Tag der Bundeswehr. "Der Sack zugebunden" wurde dann bei Landgraf auf Lüdersbusch, wo ja auch die Herren der Schöpfung im Einsatz waren. .- Fotos: Reinhold Dufner

Das könnte Sie auch interessieren

Anwohner testen die Hurricane-Rutsche

Als erste Gäste auf dem Hurricane-Gelände durften Anwohner am Mittwoch Abend bei einer Führung die Open Air-Disco, White und Green Stage sowie die …
Anwohner testen die Hurricane-Rutsche

„Midnight Summer Shopping“ in Scheeßel

Im Scheeßeler Kernort ging am Freitagabend die lange Einkaufsnacht mit dem dreizehnten „Midnight Summer Shopping“ des Gewerbe- und Verkehrsvereins …
„Midnight Summer Shopping“ in Scheeßel

Florian Bruns' Werdegang

Florian Bruns war bis Ende der Saison 2016/2017 Co-Trainer an der Seite von Werder-Chefcoach Alexander Nouri. Seine fußballerische Laufbahn im …
Florian Bruns' Werdegang

Das sind die häufigsten Irrtümer über Zecken

Von April bis September lauern sie auf ihre Wirte: Holzbock, Schafzecke oder die braune Hundezecke. Die Redaktion klärt die häufigsten Irrtümer auf.
Das sind die häufigsten Irrtümer über Zecken

Meistgelesene Artikel

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Nitrat-Gehalt immer im Blick