Stadt Diepholz bekommt einen jungen Bürgermeister

Florian Marré ist neuer Bürgermeister in Diepholz

+
Der 31-jährige Florian Marré (rechts) ist zum neuen Diepholzer Bürgermeister gewählt worden - mit einem sehr knappen Ergebnis. Sein Mitbewerber Detlef Tänzer gratulierte bei der Wahlparty am Abend im Rathaus als einer der Ersten.

Diepholz - Die Stadt Diepholz bekommt einen jungen Bürgermeister: Der 31-jährige Florian Marré ist am Sonntag von den Bürgern gewählt worden - mit einer denkbar knappen Mehrheit von 50,65 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Bei der Stichwahl setzte sich Marré damit gegen den 54-jährigen Detlef Tänzer durch. Die Wahlbeteiligung war mit 44,82 Prozent ähnlich wie bei der Bürgermeisterwahl am 27. Mai. Da waren in Diepholz zunächst vier Kandidaten angetreten. Florian Marré hatte dabei mit 2.929 Stimmen einen Anteil von 48,27 Prozent erreicht. Detlef Tänzer erhielt 2.522 Stimmen (41,56 Prozent). Weit abgeschlagen waren die SPD-Kandidatin Ruken Aytas aus Bremen (550 Stimmen/9,06 Prozent) und Einzelbewerber Dietmar Edel aus Ridderade/Twistringen (67 Stimmen, 1,10 Prozent). 

Die Stichwahl war notwendig, da vor zwei Wochen keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit erreichte. Florian Marré ist gebürtiger Diepholzer und Fachdienstleiter in der Diepholzer Stadtverwaltung. In den nächsten Tagen wird er sein neues Amt offiziell antreten.

ej

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

CHP-Kandidat Ince erkennt Erdogan-Sieg bei Türkei-Wahl an

CHP-Kandidat Ince erkennt Erdogan-Sieg bei Türkei-Wahl an

Kreisfeuerwehrtag des Heidekreises in Brochdorf

Kreisfeuerwehrtag des Heidekreises in Brochdorf

Wie werde ich Fachangestellter in der Bibliothek?

Wie werde ich Fachangestellter in der Bibliothek?

Tag des Sports in Sulingen

Tag des Sports in Sulingen

Meistgelesene Artikel

Regionale Anbieter präsentieren Produkte bei Bio-Markt in Weyhe

Regionale Anbieter präsentieren Produkte bei Bio-Markt in Weyhe

Gymnasium Bruchhausen-Vilsen verabschiedet 56 Abiturienten

Gymnasium Bruchhausen-Vilsen verabschiedet 56 Abiturienten

Schwerer Unfall auf Harpstedter Straße

Schwerer Unfall auf Harpstedter Straße

Bassumer schickt Mädchen Nacktbild

Bassumer schickt Mädchen Nacktbild

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.