Feuerwehr holt schwergewichtigen Patienten aus Obergeschoss

Drehleiter besteht ihre Feuertaufe

+
Die neue Drehleiter hatte am Sonnabend bei einer „Menschenrettung“ an der Straße „An der Bahn“ ihren ersten Einsatz. Die offizielle Übergabe des Fahrzeugs ist am 9. April.

Diepholz - Die neue Drehleiter der Ortsfeuerwehr Diepholz hat ihre Feuertaufe mit Bravour bestanden. Nach ihrer Ankunft am 5. Februar rückte sie am Samstagmittag zu ihrem ersten Einsatz im Stadtgebiet aus.

Das rund 560.000 Euro teure Fahrzeug wurde gegen 11.15 Uhr vom Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) angefordert, um einen Mann mit Verdacht auf Schlaganfall aus seiner Wohnung im Obergeschoss eines Hauses an der Straße „An der Bahn“ zu bergen. Ein Transport des rund 150 Kilogramm schweren Patienten über die enge hauseigene Treppe war nicht möglich.

Erster Einsatz für Drehleiter

Der Mann wurde mit Hilfe einer Schwerlastkrankentragehalterung (bis 270 Kilogramm) am Korb der Leiter aus einem Fenster sicher und schonend in Begleitung eines Notarztes direkt vor dem Rettungswagen am Boden abgesetzt und ins Krankenhaus gebracht. Mit der alten Drehleiter wäre dieser Einsatz nicht zu bewerkstelligen gewesen. Die dreiköpfige Besatzung der neuen Gelenk-Drehleiter, die am 8. April offiziell der Feuerwehr übergeben werden soll, arbeitete bei der Premiere Hand in Hand. In dem eingespielten Team fungierte Ralf Dövener als umsichtiger Drehleiter-Maschinist. Der Einsatz, der bei der Feuerwehr unter „Menschrettung“ verbucht wird, war nach knapp einer Stunde beendet.

rdu

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Kommentare