Unterwegs Richtung Combi-Markt

Familie Schwan auf City-Tour

+
Bitte zügig weiterwatscheln.

Diepholz - Eine Schwanenfamilie mit vier Jungtieren hat sich am Montagvormittag gegen 9 Uhr auf die Flöthestraße in Diepholz verirrt.

Die Wasservögel kamen von dem kleinen Park an der Flöthe und zogen über den Parkplatz des Combi-Marktes. Auf der zu dem Zeitpunkt verkehrsreichen der Straße kümmerte sich ein Passant um die Schwäne, leitete sie zunächst auf die Verkehrsinsel. Nach einem Zwischenstopp auf einem Privatgrundstück trieben der Grundstückseigentümer und ein Nachbar die Schwanenfamilie vorsichtig und sicher zurück an den Fluss, wo die Tiere anschließend in den kleinen Teich gingen.

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

Nach 26 Jahren: Mann soll Heim verlassen

Nach 26 Jahren: Mann soll Heim verlassen

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Kommentare