Straße eine Woche für Autos gesperrt

Auf dem Esch: Die ersten Platanen sind gefällt

+

Diepholz - Die ersten Platanen an der Straße Auf der Esch in Diepholz wurden am Montagvormittag von Mitarbeitern der Stadt gefällt. Bis Dienstag dauern die Arbeiten zunächst in dem Abschnitt zwischen der Kreuzung Am Heldenhain/Stüvenstraße bis zur Einmündung Eschfeldstraße.

Für Donnerstag, 31. Januar, und Freitag, 1. Februar, ist geplant, die großen Bäume in einem zweiten Abschnitt zwischen Eschfeldstraße und Am Kapellenkamp zu entfernen. Die Straße Auf dem Esch ist in den Abschnitten wegen der Fällarbeiten nach Mitteilung der Stadt die gesamte Woche von 8 bis 16 Uhr für den Verkehr gesperrt. Fahrräder und Fußgänger können einseitig passieren. 

Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Planung und Umwelt hatte entschieden, die Platanen abzuholzen, da deren Wurzelwerk den Regen- und Abwasserkanal beschädigt, Rad- und Gehwege anhebt und eine Gefahr für Passanten bildet. Im Anschluss sollen laut Stadt die Wege saniert und Ersatzbäume gepflanzt werden. Etwa zehn große Platanen von insgesamt 20 sollten am Montag laut Plan entfernt werden. Die abgeholzten Bäume werden direkt zu Hackschnitzeln zerkleinert und später verkauft.

jc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

20. Diepholzer Berufsmesse

20. Diepholzer Berufsmesse

Hollands Sozialisten bei EU-Wahlauftakt überraschend stark

Hollands Sozialisten bei EU-Wahlauftakt überraschend stark

Finale mit Signalwirkung: FCB will Leipzig-Angriff abwehren

Finale mit Signalwirkung: FCB will Leipzig-Angriff abwehren

Ein Rundgang durch den Weltvogelpark Walsrode

Ein Rundgang durch den Weltvogelpark Walsrode

Meistgelesene Artikel

Identität noch unklar: Motorradfahrer nach Unfall lebensgefährlich verletzt

Identität noch unklar: Motorradfahrer nach Unfall lebensgefährlich verletzt

20. Diepholzer Berufsmesse mit Kontaktdaten, Kuchen und Kampfmaschinen 

20. Diepholzer Berufsmesse mit Kontaktdaten, Kuchen und Kampfmaschinen 

„Ich bin total gerührt!“

„Ich bin total gerührt!“

OLE stellt sich nach Umbau mit einem Tag der offenen Tür vor

OLE stellt sich nach Umbau mit einem Tag der offenen Tür vor

Kommentare