Straße eine Woche für Autos gesperrt

Auf dem Esch: Die ersten Platanen sind gefällt

+

Diepholz - Die ersten Platanen an der Straße Auf der Esch in Diepholz wurden am Montagvormittag von Mitarbeitern der Stadt gefällt. Bis Dienstag dauern die Arbeiten zunächst in dem Abschnitt zwischen der Kreuzung Am Heldenhain/Stüvenstraße bis zur Einmündung Eschfeldstraße.

Für Donnerstag, 31. Januar, und Freitag, 1. Februar, ist geplant, die großen Bäume in einem zweiten Abschnitt zwischen Eschfeldstraße und Am Kapellenkamp zu entfernen. Die Straße Auf dem Esch ist in den Abschnitten wegen der Fällarbeiten nach Mitteilung der Stadt die gesamte Woche von 8 bis 16 Uhr für den Verkehr gesperrt. Fahrräder und Fußgänger können einseitig passieren. 

Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Planung und Umwelt hatte entschieden, die Platanen abzuholzen, da deren Wurzelwerk den Regen- und Abwasserkanal beschädigt, Rad- und Gehwege anhebt und eine Gefahr für Passanten bildet. Im Anschluss sollen laut Stadt die Wege saniert und Ersatzbäume gepflanzt werden. Etwa zehn große Platanen von insgesamt 20 sollten am Montag laut Plan entfernt werden. Die abgeholzten Bäume werden direkt zu Hackschnitzeln zerkleinert und später verkauft.

jc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Meistgelesene Artikel

Junger Autofahrer rast mit 155 km/h durchs Dorf, wird geblitzt und flüchtet

Junger Autofahrer rast mit 155 km/h durchs Dorf, wird geblitzt und flüchtet

Junger Autofahrer rast mit 155 km/h durchs Dorf, wird geblitzt und flüchtet
Unfall auf der Bundesstraße 214: Mehr als 10.000 Euro Sachschaden

Unfall auf der Bundesstraße 214: Mehr als 10.000 Euro Sachschaden

Unfall auf der Bundesstraße 214: Mehr als 10.000 Euro Sachschaden
Familie Stratmann aus Lohne öffnet seit Jahren geschlossenes Hotel in Lembruch wieder

Familie Stratmann aus Lohne öffnet seit Jahren geschlossenes Hotel in Lembruch wieder

Familie Stratmann aus Lohne öffnet seit Jahren geschlossenes Hotel in Lembruch wieder
Führerschein B197: Fahrschule Schmidt in Syke rüstet sich für die nächste Generation

Führerschein B197: Fahrschule Schmidt in Syke rüstet sich für die nächste Generation

Führerschein B197: Fahrschule Schmidt in Syke rüstet sich für die nächste Generation

Kommentare