Verqualmte Hütte

Drehleiter-Einsatz bei den Sportfischern

+
Die Drehleiter rückte aus.

Diepholz - Mit Blaulicht und Martinshorn fuhr die Ortsfeuerwehr Diepholz am Montagabend gegen 19 Uhr zu einer Übung im Süden der Kreisstadt. Einsatzort war das Gelände des Sportfischereivereins Diepholz an den Lohneteichen in der Graftlage.

Dort war die angenommene Lage, dass die schmucke Hütte des Vereins durch einen Brand verqualmt ist. Darin lag ein bewusstloses Mitglied, das gerettet werden musste. Auch waren weitere Personen auf dem Gelände zu suchen, das die Sportfischer den ehrenamtlich aktiven Feuerwehrleuten für die realitätsnahe Übung gern zur Verfügung gestellt hatten. 

Etwa 30 Feuerwehrleute machten unter Leitung des 1. stellvertretenden Ortsbrandmeisters Volker Leymann bei der Übung mit. Vor Ort war auch Ortsbrandmeister Björn Höffken. Die Diepholzer Drehleiter kam bei der Übung auch zum Einsatz.

ej

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Meistgelesene Artikel

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Vollgas - Polizei schreitet ein

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Vollgas - Polizei schreitet ein

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - der zieht Vergleich mit DSDS-Sieger

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - der zieht Vergleich mit DSDS-Sieger

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Kommentare