Schwerer Verkehrsunfall nach Überholmanöver auf der B 51

+
Die Fahrerin landete im Straßengraben und verletzte sich schwer.

Drebber - Nach einem riskanten Überholmanöver auf der B 51 landete eine Autofahrerin am Dienstagmorgen mit ihrem Fahrzeug im Graben und verletzte sich schwer.

Nach Angaben der Polizei überholte die Autofahrerin gegen 7.45 Uhr auf der B51 in Fahrtrichtung Cornau einen Lastwagen. Dabei übersah sie, dass sich Gegenverkehr näherte. In der Folge wollte sie kurz vor dem Lastwagen wieder auf ihre Fahrspur einscheren. Der Platz reichte jedoch nicht aus, sodass der Lkw den Wagen der Frau streifte und diesen ins Schleudern versetzte. Die Fahrerin landete schließlich im Straßengraben und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten sie umgehend in ein Krankenhaus. Für die Rettungsmaßnahmen musste die Straße teilweise einspurig gesperrt werden.

Mehr zum Thema:

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Meistgelesene Artikel

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Kommentare