Nach beschädigtem Glasfaserkabel

Diepholzer Kreisblatt wieder zu erreichen

Die Geschäftsstelle unserer Zeitung sowie unsere Redaktion in Diepholz sind seit Montagmittag telefonisch nicht zu erreichen. Der Grund: Bei Bauarbeiten ist ein Kabel beschädigt worden.

Update - 13. August

Geschäftsstelle und Redaktion des Diepholzer Kreisblatts sind wieder zu erreichen. In der Nacht zu Dienstag wurde der Schaden behoben.

Originalmeldung, 12. August

Diepholz - Der Ausfall betrifft offenbar auch weitere Anschlüsse. Wie die Pressestelle der Deutschen Telekom auf Nachfrage berichtete, sei bei Bohrarbeiten ein Glasfaserkabel beschädigt worden. Kunden könnten daher nicht wie gewohnt ihren Telefon- und Internetanschluss nutzen. „Techniker sind bereits vor Ort und haben mit den erforderlichen Tiefbauarbeiten zur Schadenbehebung begonnen“, sagte eine Telekom-Sprecherin. 

Die Instandsetzungsarbeiten werden sich demnach bis in die späteren Abendstunden hinein fortsetzen. „Wir bedauern die Unannehmlichkeiten für die Kunden und bitten sie um ihr Verständnis. Betroffene (Telekom-) Kunden können sich bei Bedarf über die Kundenhotline unter 0800/ 3301000 eine Rufumleitung auf ihr Handy legen lassen." sr

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Mit diesen Kartoffeltricks kochen Sie die Knolle noch leckerer

Mit diesen Kartoffeltricks kochen Sie die Knolle noch leckerer

BIB Syke 2020 - der Donnerstag auf der Berufsinformationsmesse

BIB Syke 2020 - der Donnerstag auf der Berufsinformationsmesse

Karneval gestartet - Gedenken an die Opfer von Hanau

Karneval gestartet - Gedenken an die Opfer von Hanau

Meistgelesene Artikel

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

Schwere Kollision auf B6 bei Bruchhausen-Vilsen: Drei Menschen schwer verletzt

Schwere Kollision auf B6 bei Bruchhausen-Vilsen: Drei Menschen schwer verletzt

Centre Court heißt jetzt Hermann-Uhlenwinkel-Platz

Centre Court heißt jetzt Hermann-Uhlenwinkel-Platz

Geschichten über Begegnungen mit den Musikstars

Geschichten über Begegnungen mit den Musikstars

Kommentare