3. Diepholzer Kneipennacht am 12. März

Live-Musik in sieben Gaststätten

+
Beim Organisationsgespräch der 3. Diepholzer Kneipennacht in der „Körstube“: (von links) Norbert Kieper, Mark Kürble (beide Vorstand der Fördergemeinschaft), André Meyer und Organisator Thomas Wilck.

Diepholz - Party in der ganzen Innenstadt: Am Sonnabend, 12. März, startet die dritte Diepholzer Kneipennacht – präsentiert von der Mediengruppe Kreiszeitung.

Sieben Gaststätten bieten dieses Mal Live-Musik. Neu dabei: Die Tanzbar der Tanzschule Hoppenburg an der Hinterstraße. Live-Musik ab 21 Uhr gibt es dieses Mal zudem in der „Körstube“, im griechischen Restaurant „Korfu“ („Wango“), im italienischen Restaurant „Nadtila“, im „Touchdown“ am Bremer Eck, bei „Mr. Wok“ an der Steinstraße und in der „Münte“.

Veranstalter ist wieder die Fördergemeinschaft Lebendiges Diepholz. Die organisatorischen Fäden hat erneut Thomas Wilck in die Hand genommen – unterstützt von dem Musiker André Meyer.

Damit der Eintritt für alle Besucher frei bleiben kann, engagieren sich wieder Firmen und Privatpersonen als „Musikpaten“. Das sind laut Liste der Organisatoren: Fahrlehrer Mario König, Diepholzer Autowaschcenter (Lipinski & Rathmann), Versicherungsagentur Sven De Beule, Lokomotivenfabrik Schöma, Udo Hellebusch, Zahnarzt Dr. Bernd Lehnkering, Stadtwerke Huntetal und E-Center Diepholz. Unterstützt wird die Kneipennacht auch von der Diepholzer Wirtschaftförderung.

Es spielen dabei folgende Bands: Duo „String Gents“ (Touchdown), „Dorfrock“ (Korfu), Biggy und Tom (Körstube), „Don´t Stop“ (Münte), „Yonder the Dragon“ (Tanzbar Hoppenburg), „Teddy Taste meets Richie“ (Mr. Wok) und „Kiki und Partner“(Nadtila).

Die ersten beiden Kneipennächte waren ein voller Erfolg gewesen. Im Jahr 2015 war die Veranstaltung ausgefallen, weil kein Termin gefunden werden konnte, der für alle Teilnehmer passte.

ej

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare