Diepholzer Jahreswechsel-Bilanz / Volles Haus im „Luma“

„Dixi-Klo“ mit illegalen Böllern gesprengt

+
An der Moorstraße sprengten Unbekannte am frühen Silvesterabend ein „Dixi-Klo“ mit Feuerwerkskörpern.

Diepholz - Von Eberhard Jansen. Mit guter Stimmung – aber auch mit unschönen Vorkommnissen – verlief der Jahreswechsel in Diepholz. An der Moorstraße wurde an Silvester nicht nur sehr heftig „geböllert“, wie der Feuerwerk-Müll am Neujahrstag dokumentierte, sondern hier sprengten Unbekannte am frühen Abend auch eine mobile Toilette an der Baustelle des neuen Stadtteilladens.

Gegen 17.35 Uhr am Silvestertag benutzten die Täter dazu laut Polizeibericht offensichtlich illegale Feuerwerkskörper. Die Einzelteile des „Dixi-Klos“ flogen bis auf die Straße. Personen wurden nicht verletzt.

An anderen Stellen in der Stadt Diepholz kamen Bäume durch Böller zu Schaden.

An der Straße Am Markt schoss gegen 18.45 Uhr ein Mann von einem Balkon eine Rakete in eine Tanne im Garten. Diese fing Feuer, das aber vor dem Eintreffen von Polizei und Feuerwehr schon gelöscht werden konnte.

Am Heldenhain brannte gegen 22 Uhr ein Baum – ebenfalls durch Feuerwerk. Hier musste die Feuerwehr Diepholz eingreifen und hatte das Geäst schnell gelöscht.

Die größte Silvesterparty in Diepholz gab es im „Luma“. Ein volles Haus meldete die Großraumdiskothek an der Thüringer Straße am Silvesterabend. „Super Partystimmung bis morgens um 7 Uhr“, war die Bilanz von „Luma“-Inhaber Thorsten Bruns. Höhepunkt war das große Feuerwerk um Mitternacht. Bruns: „Es war ein sehr gelungener Abend.“

Die Polizei hatte sich am Silvestertag noch mit einem Unfall um 13.20 Uhr am Kreisel Steinfelder Straße / Flöthestraße zu beschäftigen. Eine 18-jährige Diepholzerin fuhr mit ihrem Auto in den Kreisel und missachtete die Vorfahrt eines 62-jährigen Diepholzers. Es kam zum Zusammenstoß. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizeibericht etwa 2500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare