Entscheidung des Verwaltungsausschusses der Stadt

Diepholzer Großmarkt 2021 abgesagt

Den Diepholzer Großmarkt – hier die Eröffnung der Traditionsveranstaltung im Jahr 2018 – wird es in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie erneut nicht geben.
+
Den Diepholzer Großmarkt – hier die Eröffnung der Traditionsveranstaltung im Jahr 2018 – wird es in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie erneut nicht geben.

Diepholz – Der Diepholzer Großmarkt 2021 ist abgesagt. Das teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit. Der Verwaltungsausschuss der Stadt Diepholz hatte die Absage am Montag beschlossen. Aus organisatorischen Gründen sei eine Entscheidung zum jetzigen Zeitpunkt gefordert gewesen, so die die Stadtverwaltung

Die Durchführung eines Jahrmarktes wäre nach heutigem Stand zwar generell möglich, die Einhaltung der derzeit geltenden Niedersächsischen Corona-Verordnung jedoch problematisch. Es besteht eine große Ungewissheit, wie sich die Infektionslage auch angesichts der Mutationen nach den Lockerungen und der Urlaubszeit entwickelt, heißt es in der Mitteilung der Stadt: „Ein Jahrmarkt, bei dem Abstände eingehalten, eine medizinische Maske getragen und Zugänge kontrolliert werden müssten, ist nur schwer durchführbar und nicht verantwortbar.“

Zudem steht der Diepholzer Großmarkt für vier Tage Kirmes mit einer bunten Mischung aus Kinderkarussells, Losbuden, Imbiss-, Süßwaren- und Schankbetrieben sowie rasanten Fahrgeschäften. „Er steht aber auch für ausgelassenes Feiern und Treffen mit Freunden. Eine charakteristische Kirmes dieser Art ist jedoch in der derzeitigen Situation noch nicht wieder zu realisieren“, so die Stadt Diepholz.

Wegen der Corona-Pandemie hatte bereits der Diepholzer Großmarkt 2020 nicht stattfinden können. ej

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Abschied vom „Café in Sulingen“ nach 32 Jahren

Abschied vom „Café in Sulingen“ nach 32 Jahren

Abschied vom „Café in Sulingen“ nach 32 Jahren
Reiserückkehrer rausgerechnet: Landkreis Diepholz lockert Corona-Regeln

Reiserückkehrer rausgerechnet: Landkreis Diepholz lockert Corona-Regeln

Reiserückkehrer rausgerechnet: Landkreis Diepholz lockert Corona-Regeln
Baubeginn möglicherweise im Herbst im Sulinger Gewerbegebiet „Vorwerker Heide“

Baubeginn möglicherweise im Herbst im Sulinger Gewerbegebiet „Vorwerker Heide“

Baubeginn möglicherweise im Herbst im Sulinger Gewerbegebiet „Vorwerker Heide“
Unfall endet tödlich: Lkw erfasst Radfahrer zwischen Bassum und Harpstedt

Unfall endet tödlich: Lkw erfasst Radfahrer zwischen Bassum und Harpstedt

Unfall endet tödlich: Lkw erfasst Radfahrer zwischen Bassum und Harpstedt

Kommentare