34. Diepholzer Grafensonntag lockt Massen an

1 von 50
Der „Graf von Diepholz“ (Georg Türke) sowie erstmals Bürgermeister Florian Marré und Landrat Cord Bockhop eröffneten am Sonntagmittag das Traditionsfest.
2 von 50
Der „Graf von Diepholz“ (Georg Türke) sowie erstmals Bürgermeister Florian Marré und Landrat Cord Bockhop eröffneten am Sonntagmittag das Traditionsfest.
3 von 50
Der „Graf von Diepholz“ (Georg Türke) sowie erstmals Bürgermeister Florian Marré und Landrat Cord Bockhop eröffneten am Sonntagmittag das Traditionsfest.
4 von 50
Der „Graf von Diepholz“ (Georg Türke) sowie erstmals Bürgermeister Florian Marré und Landrat Cord Bockhop eröffneten am Sonntagmittag das Traditionsfest.
5 von 50
Der „Graf von Diepholz“ (Georg Türke) sowie erstmals Bürgermeister Florian Marré und Landrat Cord Bockhop eröffneten am Sonntagmittag das Traditionsfest.
6 von 50
Der „Graf von Diepholz“ (Georg Türke) sowie erstmals Bürgermeister Florian Marré und Landrat Cord Bockhop eröffneten am Sonntagmittag das Traditionsfest.
7 von 50
Der „Graf von Diepholz“ (Georg Türke) sowie erstmals Bürgermeister Florian Marré und Landrat Cord Bockhop eröffneten am Sonntagmittag das Traditionsfest.
8 von 50
Der „Graf von Diepholz“ (Georg Türke) sowie erstmals Bürgermeister Florian Marré und Landrat Cord Bockhop eröffneten am Sonntagmittag das Traditionsfest.

Bei herrlichem Herbstwetter hat der 34. Diepholzer Grafensonntag wieder Menschenmassen in die Kreisstadt gelockt. Um 14 Uhr eröffneten der „Graf von Diepholz“ (alias Georg Türke) sowie erstmals Bürgermeister Florian Marré und Landrat Cord Bockhop die traditionsreiche Veranstaltung der Fördergemeinschaft Lebendiges Diepholz und des Heimatvereins Diepholz. Im Hof des Diepholzer Schlosses bot der Heimatverein Kaffee und Kuchen an. In der Innenstadt, wo die Geschäfte geöffnet waren, präsentierten heimische Autohändler neue Modelle. Ein voller Erfolg war auch der besondere Handtaschen- und Accessoires-Flohmarkt des Zonta-Clubs Diepholz-Vechta. Eberhard Jansen

Das könnte Sie auch interessieren

Neujahrsempfang der Syker Bürgermeisterinnen im Rathaus

Die Syker Bürgermeisterinnen haben am Samstag zum Neujahrsempfang ins Rathaus geladen. Rund 100 Gäste waren dabei, um das Jahr 2019 zu begrüßen.
Neujahrsempfang der Syker Bürgermeisterinnen im Rathaus

Januar-Auktion in der Verdener Niedersachsenhalle

Am Samstag wurden 79 Reitpferde in der Verdener Niedersachsenhalle zur Versteigerung gebracht. Das erste Pferd war auch gleich das Teuerste. Für …
Januar-Auktion in der Verdener Niedersachsenhalle

Fotostrecke: Werder zurück auf dem heimischen Trainingsplatz 

Bremen - Die Werder-Profis sind zurück aus Südafrika, doch keine Zeit zum Verschnaufen. Am Dienstagnachmittag bat Trainer Florian Kohfeldt zur ersten …
Fotostrecke: Werder zurück auf dem heimischen Trainingsplatz 

Lesung mit Henning Scherf in Eystrup

Er schüttelte, schüttelte und schüttelte oder umarmte, hatte dabei die Ruhe weg, und ließ erst locker, als er auch den letzten von knapp 200 …
Lesung mit Henning Scherf in Eystrup

Meistgelesene Artikel

Stuhrer Firma möchte Verkauf von Türen an Baumpflanzungen knüpfen

Stuhrer Firma möchte Verkauf von Türen an Baumpflanzungen knüpfen

TuS Kirchdorf bereitet Jubiläum vor

TuS Kirchdorf bereitet Jubiläum vor

Kreislandwirt Wilken Hartje: Branche im Wechselbad der Witterung

Kreislandwirt Wilken Hartje: Branche im Wechselbad der Witterung

Interview: Sonja Schoof über den jungen Spielmannszug „Scholener Taktgeber“

Interview: Sonja Schoof über den jungen Spielmannszug „Scholener Taktgeber“

Kommentare