Wegen der Corona-Pandemie

Auch Diepholzer Frühjahrsmarkt 2021 abgesagt

 Frühjahrsmarkt in Diepholz im Jahr 2018.
+
Den Frühjahrsmarkt in Diepholz hier im Jahr 2018 wird es auch 2021 nicht geben.

Diepholz – Der Diepholzer Frühjahrsmarkt konnte bereits 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Nun ist auch der Frühjahrsmarkt 2021 aus demselben Grund abgesagt.

Organisator André Schneider traf diese Entscheidung im Einvernehmen mit der Stadt Diepholz und teilte sie unserer Zeitung mit. Die Schaustellerfamilie Schneider aus Bielefeld organisiert den Frühjahrsmarkt auf dem Diepholzer Marktplatz seit mehr als einem halben Jahrhundert.

2019 hatte es die 50. Auflage gegeben. Der Frühjahrsmarkt 2021, der auch als „kleiner Bruder des Diepholzer Großmarktes“ bezeichnet wird, war bislang für das letzte Aprilwochenende geplant.  

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

„Tritte von allen Seiten“: Landwirte zeichnen düsteres Bild ihrer Branche

„Tritte von allen Seiten“: Landwirte zeichnen düsteres Bild ihrer Branche

„Tritte von allen Seiten“: Landwirte zeichnen düsteres Bild ihrer Branche
Bassumer Firma Marco Preiß hilft im Hochwassergebiet

Bassumer Firma Marco Preiß hilft im Hochwassergebiet

Bassumer Firma Marco Preiß hilft im Hochwassergebiet
Corona-Impfaktionen im Kreis Diepholz: Acht Termine für alle ab 18 Jahren

Corona-Impfaktionen im Kreis Diepholz: Acht Termine für alle ab 18 Jahren

Corona-Impfaktionen im Kreis Diepholz: Acht Termine für alle ab 18 Jahren
A 1-Ausbau zwischen Ahlhorner Heide und Stuhr wirft Schatten voraus

A 1-Ausbau zwischen Ahlhorner Heide und Stuhr wirft Schatten voraus

A 1-Ausbau zwischen Ahlhorner Heide und Stuhr wirft Schatten voraus

Kommentare