Diepholzer Skulpturenpfad eingeweiht

1 von 37
Mit dem Einsetzen des „Kubus Null“ in die „Fibonacci Cubes“ wurde gestern in der Graftlage die offizielle Einweihung des Diepholzer Skulpturenpfades gefeiert.
2 von 37
Mit dem Einsetzen des „Kubus Null“ in die „Fibonacci Cubes“ wurde gestern in der Graftlage die offizielle Einweihung des Diepholzer Skulpturenpfades gefeiert.
3 von 37
Mit dem Einsetzen des „Kubus Null“ in die „Fibonacci Cubes“ wurde gestern in der Graftlage die offizielle Einweihung des Diepholzer Skulpturenpfades gefeiert.
4 von 37
Mit dem Einsetzen des „Kubus Null“ in die „Fibonacci Cubes“ wurde gestern in der Graftlage die offizielle Einweihung des Diepholzer Skulpturenpfades gefeiert.
5 von 37
Mit dem Einsetzen des „Kubus Null“ in die „Fibonacci Cubes“ wurde gestern in der Graftlage die offizielle Einweihung des Diepholzer Skulpturenpfades gefeiert.
6 von 37
Mit dem Einsetzen des „Kubus Null“ in die „Fibonacci Cubes“ wurde gestern in der Graftlage die offizielle Einweihung des Diepholzer Skulpturenpfades gefeiert.
7 von 37
Mit dem Einsetzen des „Kubus Null“ in die „Fibonacci Cubes“ wurde gestern in der Graftlage die offizielle Einweihung des Diepholzer Skulpturenpfades gefeiert.
8 von 37
Mit dem Einsetzen des „Kubus Null“ in die „Fibonacci Cubes“ wurde gestern in der Graftlage die offizielle Einweihung des Diepholzer Skulpturenpfades gefeiert.

Mit dem Einsetzen des „Kubus Null“ in die „Fibonacci Cubes“ wurde in der Graftlage die offizielle Einweihung des Diepholzer Skulpturenpfades gefeiert. Künstlerin Petra Paffenholz, die extra aus Köln angereist war, vollendete mit einer letzten Amtshandlung ihr Kunstwerk, das das letzte und größte des Pfades zwischen der Kreisstadt und dem Dümmer ist. Mit einem bunten Programm feierte der Diepholzer Agenda 21-Förderverein zusammen mit Freunden, Unterstützern, Sponsoren, Nachbarn und Kunstinteressierten die Fertigstellung.

Das könnte Sie auch interessieren

Sternfahrt: Landwirte aus Rotenburg schließen sich Bauernprotest an

Die Initiative "Land schafft Verbindung" hat für Dienstag zu bundesweitem Protest aufgerufen, dem sich auch viele Landwirte aus dem Landkreis …
Sternfahrt: Landwirte aus Rotenburg schließen sich Bauernprotest an

Landwirte aus Verden nehmen an bundesweitem Protest teil

Bundesweiter Protest der Landwirte fand auf Initiative "Land schafft Verbindung" auch im Landkreis Verden statt.
Landwirte aus Verden nehmen an bundesweitem Protest teil

Neues Gerätehaus: Freiwillige Feuerwehr Waffensen feiert Schlüsselübergabe

Grund zum Feiern hat es bei der Freiwilligen Feuerwehr Waffensen gegeben: Rotenburgs Bürgermeister Andreas Weber (SPD) und Ortsbürgermeister Hartmut …
Neues Gerätehaus: Freiwillige Feuerwehr Waffensen feiert Schlüsselübergabe

Freimarkt 2019 - Bilder vom verregneten Sonntag

Durch den vielen Regen, der am Sonntagabend auch auf dem Bremer Freimarkt kein halt machte, war der Freimarkt nicht so voll wie am Tag zuvor. …
Freimarkt 2019 - Bilder vom verregneten Sonntag

Meistgelesene Artikel

Hunderte Landwirte aus dem Kreis Diepholz auf den Straßen: „Die haben uns unterschätzt“

Hunderte Landwirte aus dem Kreis Diepholz auf den Straßen: „Die haben uns unterschätzt“

Vom Martinshorn erschreckt: Lastwagen prallt gegen Baum

Vom Martinshorn erschreckt: Lastwagen prallt gegen Baum

B61 zwischen B51 und Nienstedt bis Mitte Dezember gesperrt 

B61 zwischen B51 und Nienstedt bis Mitte Dezember gesperrt 

Historische Messstäbe im Moor gefunden

Historische Messstäbe im Moor gefunden

Kommentare