Kritik an Gehölzarbeiten am „Fladdermanns Busch“

Bäume im Müntepark gefällt: Wurzeln stören bei Grabenausbau

+
Im Bereich des Münteparks, in der Nähe der Buschgärten (Bildhintergrund), wurden mehrere Bäume gefällt. Wie die Stadtverwaltung erklärt, muss der Graben (im Vordergrund) nachgebaut werden, was wegen des Wurzelwerks nicht möglich wäre.

Diepholz - Die Gehölzarbeiten im Stadtgebiet sorgen weiter für Diskussionen. Während die stätischen Grünen die Baumfällarbeiten auf der Schlossinsel kritisiert hatten (wir berichteten), wurde auch in anderen Bereichen der Stadt die Säge angesetzt.

So kritisierte ein Anwohner der Straße „Fladdermanns Busch“, südlich des Barlager Weges, den „radikalen Beschnitt“ des dortigen Graben-Bewuchses. „Dieser Kahlschlag ist ohne Sinn und Verstand.“ Die Büsche seien ein Paradies als Brutplätze für diverse Singvögel. Ein Nachfrage bei der Stadtverwaltung ergab, dass es sich bei den Gehölzarbeiten an „Fladdermanns Busch“ um reine Unterhaltungsarbeiten gehandelt habe. Straßenbegleitende Gehölze wie Eichen und Birken seien im vollen Umfang erhalten worden, teilte Stadtsprecher Johannes Selker mit. „Lediglich Pappeln mit einem Stammdurchmesser von etwa zehn Zentimetern wurden beseitigt.“ Des Weiteren wurden Sträucher auf den Stock gesetzt, die bereits in die Fahrbahn wuchsen. „Durch den Stockausschlag wird sich dort kurzfristig wieder eine dichte Gehölzhecke bilden.“

Mehrere große Bäume fielen auch im Müntepark, an der Verbindung zwischen Lohnstraße und Buschgärten.

Der Grund hierfür liegt im Graben: Zur Verbesserung der Entwässerung müsse der Graben nachgebaut werden. Ein Aus- und Umbau mit den bestehen Bäumen sei nicht möglich gewesen, da das Wurzelwerk in den Graben eingewachsen sei. Selker: „Zum Abschluss der Arbeiten sind Neuanpflanzungen vorgesehen.“

sr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tagestour in den Grand Teton-Nationalpark

Tagestour in den Grand Teton-Nationalpark

Elf Hingucker in dieser Bundesligasaison

Elf Hingucker in dieser Bundesligasaison

Was bei Vintage-Rennrädern zu beachten ist

Was bei Vintage-Rennrädern zu beachten ist

Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Meistgelesene Artikel

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Highlands in Abbenhausen

Highlands in Abbenhausen

Gut bevölkert: Diepholzer Stadtfest erstmals auf dem Marktplatz

Gut bevölkert: Diepholzer Stadtfest erstmals auf dem Marktplatz

Spannende „Fun & Fly“-Modellflugtage: Das geht ja zu wie am Airport

Spannende „Fun & Fly“-Modellflugtage: Das geht ja zu wie am Airport

Kommentare