Auch „Die Nerven“ und „Goldroger“

„Dendemann“ beim Appletree

+
„Dendemann“ kommt zum Appletree Garden Festival nach Diepholz. 

Diepholz - Die Macher des Diepholzer Appletree Garden-Festivals (2. bis 4. August auf Lüdersbusch) haben Ersatz für die drei Bands beziehungsweise Künstler gefunden, die kurzfristig abgesagt hatten: So wurde der Hamburger Rapper „Dendemann“ engagiert, der nun am Freitag, 3. August, von 23.50 bis 1 Uhr auf der Hauptbühne auftreten wird. Er ist zum ersten Mal auf dem Festival.

„Die Nerven“ sind am Samstag, 4. August, von 16.50 bis 17.30 Uhr auf der Waldbühne. Im Spiegelzelt tritt „Goldroger“ am Samstag von 20.20 bis 21.10 Uhr auf, teilte der Verein zur Förderung der Jugendkultur, der das Appletree Garden Festival veranstaltet, auf Nachfrage unserer Zeitung mit.

Ursprünglich waren „Glass Animals“, „Haux“ und „Yellow Days“ im Line-Up des Festivals. Die drei hatten kurzfristig abgesagt. -

ej

Das könnte Sie auch interessieren

Matchball verwandelt: Deutschland erreicht Halbfinale

Matchball verwandelt: Deutschland erreicht Halbfinale

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Der Modezirkus von Dior

Der Modezirkus von Dior

Der Modezirkus von Dior

Der Modezirkus von Dior

Meistgelesene Artikel

Stuhrer Firma möchte Verkauf von Türen an Baumpflanzungen knüpfen

Stuhrer Firma möchte Verkauf von Türen an Baumpflanzungen knüpfen

TuS Kirchdorf bereitet Jubiläum vor

TuS Kirchdorf bereitet Jubiläum vor

Kreislandwirt Wilken Hartje: Branche im Wechselbad der Witterung

Kreislandwirt Wilken Hartje: Branche im Wechselbad der Witterung

Interview: Sonja Schoof über den jungen Spielmannszug „Scholener Taktgeber“

Interview: Sonja Schoof über den jungen Spielmannszug „Scholener Taktgeber“

Kommentare