Auch „Die Nerven“ und „Goldroger“

„Dendemann“ beim Appletree

+
„Dendemann“ kommt zum Appletree Garden Festival nach Diepholz. 

Diepholz - Die Macher des Diepholzer Appletree Garden-Festivals (2. bis 4. August auf Lüdersbusch) haben Ersatz für die drei Bands beziehungsweise Künstler gefunden, die kurzfristig abgesagt hatten: So wurde der Hamburger Rapper „Dendemann“ engagiert, der nun am Freitag, 3. August, von 23.50 bis 1 Uhr auf der Hauptbühne auftreten wird. Er ist zum ersten Mal auf dem Festival.

„Die Nerven“ sind am Samstag, 4. August, von 16.50 bis 17.30 Uhr auf der Waldbühne. Im Spiegelzelt tritt „Goldroger“ am Samstag von 20.20 bis 21.10 Uhr auf, teilte der Verein zur Förderung der Jugendkultur, der das Appletree Garden Festival veranstaltet, auf Nachfrage unserer Zeitung mit.

Ursprünglich waren „Glass Animals“, „Haux“ und „Yellow Days“ im Line-Up des Festivals. Die drei hatten kurzfristig abgesagt. -

ej

Das könnte Sie auch interessieren

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Verein „Rumänische Findelhunde“ feiert Sommerfest in Daverden 

Verein „Rumänische Findelhunde“ feiert Sommerfest in Daverden 

„Tag der offenen Tür“ im Industriegebiet Nord 

„Tag der offenen Tür“ im Industriegebiet Nord 

Freudentränen und Geschenke: Koreaner feiern Wiedersehen

Freudentränen und Geschenke: Koreaner feiern Wiedersehen

Meistgelesene Artikel

„Tag des Motorsports“ lockt mehr als 6 000 Besucher

„Tag des Motorsports“ lockt mehr als 6 000 Besucher

Gourmetfestival-Premiere: „Hammer, Hammer, Hammer!“

Gourmetfestival-Premiere: „Hammer, Hammer, Hammer!“

Drei tolle Tage in Sulingen

Drei tolle Tage in Sulingen

Bürgermeister schickt sich selbst auf die Strecke

Bürgermeister schickt sich selbst auf die Strecke

Kommentare