Hinweise auf Fahrerin gesucht

Hund stirbt bei Zusammenprall mit Auto

Diepholz - Tödliche Verletzungen erlitt am Donnerstagabend ein Hund, der unvermittelt auf die Straße lief. Eine Autofahrerin konnte auf der Moorstraße den Zusammenstoß nicht mehr verhindern, obwohl sie sofort bremste.

Die Frau hielt daraufhin an und sprach kurz mit einem Zeugen. Danach stieg sie wieder in ihr Fahrzeug und fuhr davon, ohne sich mit dem Hundehalter auszutauschen. Laut Zeugenaussagen handelte es sich um einen silbernen Kleinwagen mit Diepholzer Kennzeichen. Hinweise zum Fahrzeug oder der Fahrerin erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 0 54 41/97 10.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

„Madame“ gewinnt Miss-Wahl für Milchkühe

„Madame“ gewinnt Miss-Wahl für Milchkühe

Ismaels Leistungsträger

Ismaels Leistungsträger

VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger

VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger

Meistgelesene Artikel

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

Theaterabend wird zum Stehempfang

Theaterabend wird zum Stehempfang

Jagd auf Punkte, Judokas und Chorgesang

Jagd auf Punkte, Judokas und Chorgesang

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

Kommentare