Hinweise auf Fahrerin gesucht

Hund stirbt bei Zusammenprall mit Auto

Diepholz - Tödliche Verletzungen erlitt am Donnerstagabend ein Hund, der unvermittelt auf die Straße lief. Eine Autofahrerin konnte auf der Moorstraße den Zusammenstoß nicht mehr verhindern, obwohl sie sofort bremste.

Die Frau hielt daraufhin an und sprach kurz mit einem Zeugen. Danach stieg sie wieder in ihr Fahrzeug und fuhr davon, ohne sich mit dem Hundehalter auszutauschen. Laut Zeugenaussagen handelte es sich um einen silbernen Kleinwagen mit Diepholzer Kennzeichen. Hinweise zum Fahrzeug oder der Fahrerin erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 0 54 41/97 10.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Plattdeutscher Lesewettbewerb: Dezernatsentscheid in Verden

Plattdeutscher Lesewettbewerb: Dezernatsentscheid in Verden

Meistgelesene Artikel

Störungen auf Bahnstrecke zwischen Kirchweyhe und Syke 

Störungen auf Bahnstrecke zwischen Kirchweyhe und Syke 

Spannende Positionskämpfe bei Regatta für funkferngesteuerte Boote

Spannende Positionskämpfe bei Regatta für funkferngesteuerte Boote

Spezialgerät auf A 1 zerrt an den Nerven der Anwohner

Spezialgerät auf A 1 zerrt an den Nerven der Anwohner

„Das Zeug gehört nicht in die Toilette“

„Das Zeug gehört nicht in die Toilette“

Kommentare