Von Auto erfasst

78-jährige Fußgängerin schwer verletzt

Diepholz - Mit schweren Verletzungen musste eine 78-jährige Fußgängerin am Donnerstag nach einem Unfall ins Krankenhaus Damme eingeliefert werden, berichtet die Polizei Diepholz.

Gegen 17.55 Uhr wollte die Diepholzerin zu Fuß die Flöthestraße überqueren. Als sie dies zur Hälfte geschafft hatte, wurde sie von einem Auto erfasst. Eine 50-Jährige aus Diepholz war laut Polizei mit ihrem Wagen aus der Steinstraße in die Flöthestraße eingebogen und hatte die Fußgängerin übersehen. 

Die 78-Jährige wurde durch den Unfall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Queen am 93. Geburtstag beim Ostergottesdienst

Queen am 93. Geburtstag beim Ostergottesdienst

Osterrallye im Verdener Stadtwald

Osterrallye im Verdener Stadtwald

Osterfeuer in der Gemeinde Kirchlinteln - die Fotos

Osterfeuer in der Gemeinde Kirchlinteln - die Fotos

Meistgelesene Artikel

Neuer Kassenwart und neuer Schriftführer für Landjugend Varrel

Neuer Kassenwart und neuer Schriftführer für Landjugend Varrel

Osterfeuer greift auf 180 Rundballen und einige Autoreifen über

Osterfeuer greift auf 180 Rundballen und einige Autoreifen über

Ortsbrandmeister Grewe stellt Umbaupläne vor

Ortsbrandmeister Grewe stellt Umbaupläne vor

Kerstin Leffering bügelt am besten

Kerstin Leffering bügelt am besten

Kommentare