Nach Kollision mit Auto 

24-Jährige Radfahrerin schwer verletzt

Diepholz - Eine 52-jährigen Frau übersieht beim Abbiegen auf die Hauptstraße eine 24-jährige Radfahrerin. Durch den Zusammenstoß wird die Radfahrerin schwer verletzt. 

Die 24-jährige Frau fuhr mit ihrem Fahrrad auf dem für Radfahrer freigegebenen Gehweg entlang der Hauptstraße. In Höhe der Einmündung "Untere Bergstraße" will die 52-jährige Pkw Fahrerin mit ihrem Auto auf die Haupstraße einbiegen. Dabei übersah sie die Fahrradfahrerin, teilt die Polizei mit.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen Radfahrerin und Auto. Die Radfahrerin stürzte auf die Fahrbahn und wird schwer verletzt. Die 52-Jährige blieb unverletzt. 

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mit 100. Löw-Sieg doch noch Erster

Mit 100. Löw-Sieg doch noch Erster

„Trecker-Treck“ in Kirchboitzen

„Trecker-Treck“ in Kirchboitzen

Kinderschützenfest in Bücken

Kinderschützenfest in Bücken

Kunsthandwerker-Markt im Kreismuseum

Kunsthandwerker-Markt im Kreismuseum

Meistgelesene Artikel

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Kommentare