Nach Kollision mit Auto 

24-Jährige Radfahrerin schwer verletzt

Diepholz - Eine 52-jährigen Frau übersieht beim Abbiegen auf die Hauptstraße eine 24-jährige Radfahrerin. Durch den Zusammenstoß wird die Radfahrerin schwer verletzt. 

Die 24-jährige Frau fuhr mit ihrem Fahrrad auf dem für Radfahrer freigegebenen Gehweg entlang der Hauptstraße. In Höhe der Einmündung "Untere Bergstraße" will die 52-jährige Pkw Fahrerin mit ihrem Auto auf die Haupstraße einbiegen. Dabei übersah sie die Fahrradfahrerin, teilt die Polizei mit.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen Radfahrerin und Auto. Die Radfahrerin stürzte auf die Fahrbahn und wird schwer verletzt. Die 52-Jährige blieb unverletzt. 

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Automobilkaufmann/-frau?

Wie werde ich Automobilkaufmann/-frau?

Hexen und Teufel treiben im Harz den Winter aus

Hexen und Teufel treiben im Harz den Winter aus

Besuch in Saudi-Arabien: Merkel sieht Fortschritte mit Riad

Besuch in Saudi-Arabien: Merkel sieht Fortschritte mit Riad

Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut

Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut

Meistgelesene Artikel

Erste Wiedersehensfeier der Twistringer „Kellerkinder“

Erste Wiedersehensfeier der Twistringer „Kellerkinder“

Freibadteam bereit für mehr als 100.000 Besucher

Freibadteam bereit für mehr als 100.000 Besucher

„Das war voll fett“

„Das war voll fett“

Rothaus: Am Sonnabend Tag der offenen Tür

Rothaus: Am Sonnabend Tag der offenen Tür

Kommentare