Nach Kollision mit Auto 

24-Jährige Radfahrerin schwer verletzt

Diepholz - Eine 52-jährigen Frau übersieht beim Abbiegen auf die Hauptstraße eine 24-jährige Radfahrerin. Durch den Zusammenstoß wird die Radfahrerin schwer verletzt. 

Die 24-jährige Frau fuhr mit ihrem Fahrrad auf dem für Radfahrer freigegebenen Gehweg entlang der Hauptstraße. In Höhe der Einmündung "Untere Bergstraße" will die 52-jährige Pkw Fahrerin mit ihrem Auto auf die Haupstraße einbiegen. Dabei übersah sie die Fahrradfahrerin, teilt die Polizei mit.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen Radfahrerin und Auto. Die Radfahrerin stürzte auf die Fahrbahn und wird schwer verletzt. Die 52-Jährige blieb unverletzt. 

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Kommentare