Crash in Diepholz

Das wird wohl teuer: 20-Jähriger baut Unfall – ohne Lappen und Versicherung

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei ist in der Stadt unterwegs.
+
Die Polizei hat am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall einen 20-Jährigen ohne Führerschein und ohne Versicherung am Steuer erwischt. (Symbolbild)

Ohne Führerschein und ohne Versicherung hat ein 20-Jähriger in Diepholz einen Verkehrsunfall verursacht. Den Schaden über 15.000 Euro wird er wohl selber zahlen müssen.

Diepholz – Ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Diepholz hat am Donnerstag, 21. Oktober 2021, gegen 12:45 Uhr in Diepholz einen Unfall verursacht. Dabei soll er nach Polizeiangaben ein Vorfahrtsschild beim Abbiegen aus der Straße Lindloge auf die Vechtaer Straß missachtet haben. Infolgedessen stieß er mit einem anderen Fahrzeug zusammen.

Stadt in Niedersachsen:Diepholz
Fläche:104,48 Quadratkilometer
Einwohner:17.152 (Stand: 31. Dezember 2020)
BürgermeisterFlorian Marré (Parteilos)

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt, wie die Polizei in einem Bericht an die Presse schreibt. Jedoch wurden beide Fahrzeuge so sehr beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.

20-Jähriger baut Unfall in Diepholz: Ohne Führerschein und ohne Versicherungsschutz unterwegs

Bei genauerer Überprüfung des 20-Jährigen durch die Beamten der Polizei stellte sich schließlich heraus, dass der junge Mann überhaupt nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Darüber hinaus sei das Auto nicht versichert gewesen.

Die Schadenshöhe liege bei mindestens 15.000 Euro, die der 20-Jährige wohl aus eigener Tasche zahlen müsse, sagte ein Polizeisprecher. Dem Unfallverursacher droht darüber hinaus ein Strafverfahren.

Am Donnerstag haben Sturm „Ignatz“ und in der Nacht zu Freitag Sturm „Hendrik II“ für ein ordentliches Chaos in Norddeutschland gesorgt. In Bremen wurden mehrere Dixie-Klos in die Weser geblasen, in Hamburg stand auf St. Pauli der Fischmarkt unter Wasser*. * kreiszeitung.de und 24hamburg.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Sulinger E-Center soll ab Mittwoch wieder für Kunden geöffnet sein

Sulinger E-Center soll ab Mittwoch wieder für Kunden geöffnet sein

Sulinger E-Center soll ab Mittwoch wieder für Kunden geöffnet sein
Feuer zerstört leer stehendes Haus in Diepholzer Stadtteil Sankt Hülfe

Feuer zerstört leer stehendes Haus in Diepholzer Stadtteil Sankt Hülfe

Feuer zerstört leer stehendes Haus in Diepholzer Stadtteil Sankt Hülfe
Blitzer im Landkreis Diepholz: Dies sind die aktuellen Standorte

Blitzer im Landkreis Diepholz: Dies sind die aktuellen Standorte

Blitzer im Landkreis Diepholz: Dies sind die aktuellen Standorte
Falschparken und andere Verstöße: In Twistringen gibt es mehrere Problemstellen

Falschparken und andere Verstöße: In Twistringen gibt es mehrere Problemstellen

Falschparken und andere Verstöße: In Twistringen gibt es mehrere Problemstellen

Kommentare