Diepholzer Hallenbad 

Delfin: Multifunktionsbecken wieder intakt

+

Diepholz - Viele Badbesucher hatten das Multifunktionsbecken im Diepholzer Hallenbad „Delfin“ in den vergangenen Wochen schon schmerzlich vermisst. Doch für sie gibt es nun gute Nachrichten vom Badbetreiber: Ab Montag, 6. November, steht das Multifunktionsbecken seinen Besuchern wieder zur Verfügung.

Wegen einer technischen Störung am Hubboden konnte das Becken zu Saisonbeginn nicht in Betrieb genommen werden. „Nun sind die Arbeiten vollständig abgeschlossen“, teilen die Stadtwerke Huntetal mit. Gleichzeitig finden ab diesem Zeitpunkt auch wieder alle Aquakurse wie Aqua-Fitness, Aqua-Jogging und Wassergymnastik zu den gewohnten Zeiten statt. Die Kurse „Bambinischwimmen“ starten jeweils dienstags in der Zeit von 15 bis 15.45 Uhr sowie von 15.45 bis 16.30 Uhr. Schulen und Vereine können das Becken ebenfalls wieder nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Niederländisches Königspaar in Luxemburg zu Gast

Niederländisches Königspaar in Luxemburg zu Gast

"Kein Zirkus" in Südtirol: Löw braucht Topniveau

"Kein Zirkus" in Südtirol: Löw braucht Topniveau

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Meistgelesene Artikel

„Bauer sucht Frau“: Claus Brokering ist dabei

„Bauer sucht Frau“: Claus Brokering ist dabei

Brand im Patiententrakt: Klinik-Etage evakuiert

Brand im Patiententrakt: Klinik-Etage evakuiert

Mit zwei Mitschülern auf dem Roller: 12-Jähriger hält Polizei auf Trab

Mit zwei Mitschülern auf dem Roller: 12-Jähriger hält Polizei auf Trab

Blumencenter Wiesmoor in Bassum besorgt wegen Bauplänen von BBM

Blumencenter Wiesmoor in Bassum besorgt wegen Bauplänen von BBM

Kommentare