Diepholzer Schützenkorps: Erste Königsentscheidung

Brüning regiert die Jugend

Björn Brüning (r.) ist Jugendschützenkönig. - Foto: Reckmann

Diepholz - Die „Schützenfamilie“ Brüning hat wieder zugeschlagen: Björn Brüning heißt der neue Jugendschützenkönig beim Diepholzer Schützenkorps.

In einem spannenden Vierkampf beim Adlerschießen am Freitag im Müntepark setzte Brüning den entscheidenden Schuss, nachdem er den Holzadler schon mit zwei Treffern zuvor „wackelig“ geschossen hatte. Viele Zuschauer verfolgten bei bestem Wetter das Geschehen. Auf ein großes Publikum hofft das Korps auch am Samstag, wenn das Schützenfest ins Finale geht. Antreten ist um 14 Uhr im Müntepark; die Proklamation der neuen „großen“ Majestät ist gegen 20 Uhr geplant. - sr

Schützenfest in Diepholz - Teil 2

Schützenfest in Diepholz 

Mehr zum Thema:

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Gunter Gabriel: „Die Vilser vertragen ungehobelte Sprüche“

Gunter Gabriel: „Die Vilser vertragen ungehobelte Sprüche“

10.000 Besucher bestaunen Raritäten auf Rädern

10.000 Besucher bestaunen Raritäten auf Rädern

Eindrucksvoller Beweis: „Drebber kan dat“

Eindrucksvoller Beweis: „Drebber kan dat“

Abitur in Leeste: „Eine gute Vorbereitung auf die Welt“

Abitur in Leeste: „Eine gute Vorbereitung auf die Welt“

Kommentare