Diepholzer Schützenkorps: Erste Königsentscheidung

Brüning regiert die Jugend

Björn Brüning (r.) ist Jugendschützenkönig. - Foto: Reckmann

Diepholz - Die „Schützenfamilie“ Brüning hat wieder zugeschlagen: Björn Brüning heißt der neue Jugendschützenkönig beim Diepholzer Schützenkorps.

In einem spannenden Vierkampf beim Adlerschießen am Freitag im Müntepark setzte Brüning den entscheidenden Schuss, nachdem er den Holzadler schon mit zwei Treffern zuvor „wackelig“ geschossen hatte. Viele Zuschauer verfolgten bei bestem Wetter das Geschehen. Auf ein großes Publikum hofft das Korps auch am Samstag, wenn das Schützenfest ins Finale geht. Antreten ist um 14 Uhr im Müntepark; die Proklamation der neuen „großen“ Majestät ist gegen 20 Uhr geplant. - sr

Schützenfest in Diepholz - Teil 2

Schützenfest in Diepholz 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schwerer Unfall auf der B75

Schwerer Unfall auf der B75

Projektwoche der Schule am Grafel

Projektwoche der Schule am Grafel

Illuminierte Nacht in Scheeßel

Illuminierte Nacht in Scheeßel

Abi-Party in Bassum

Abi-Party in Bassum

Meistgelesene Artikel

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton

Kommentare