Begleitung von jungen Kaufleuten

Victoria Brüning übernimmt Vorstandsposten in der Seitz-Stiftung

+
In der jüngsten Kuratoriumssitzung wurde Pia Igelbrink (Mitte) aus dem Vorstand verabschiedet. Für die gute Zusammenarbeit bedankten sich Vorsitzender Manfred Heckert (3.v.l.) sowie seine Mitstreiter Markus Artamonow, Sebastian Ziebell, Victoria Brüning, Janek Felsch und Ralf Nüßmann (v.l.).

Diepholz – In der Seitz-Stiftung gibt es einen personellen Wechsel. Victoria Brüning tritt die Nachfolge von Pia Igelbrink an, die ihre Vorstandstätigkeit aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben hat. Sie war für den Seitz-Preis und die Seitz-Akademie verantwortlich.

„Als Prokuristin der Stadtwerke Diepholz waren ihr die Seminare für Auszubildende und Mitarbeiter sowie die Unterstützung von Ex-Auszubildenden mit der Verleihung des Seitz-Preises sehr wichtig“, betont Kuratoriumsvorsitzender Manfred Heckert. Er würdigte das ehrenamtliche Engagement und die gute Zusammenarbeit jüngst mit einem Blumenstrauß und einem kleinen Überraschungsgeschenk.

Laut Pressemitteilung hat die Seitz-Stiftung ihren ehrenamtlichen Vorstand kontinuierlich um interessierte junge Kaufleute erweitert. Victoria Brüning gehört schon seit vielen Jahren zum erweiterten Kreis des Vorstandes und hat aktiv im Bereich der Seitz-Akademie und des Seitz-Preises mitgearbeitet. Sie war sofort bereit, die vakante Vorstandsstelle künftig offiziell zu bekleiden. Brüning kommt aus Diepholz und arbeitet im Personalbereich der Firma Lebensbaum. 

2010 hat sie in Diepholz ihr Abitur abgelegt, ihre Ausbildung zur Industriekauffrau 2012 im Rahmen eines dualen Studiums erfolgreich absolviert und im Jahr 2015 an der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) ihren „Bachelor of Arts“ bestanden. Die Nachfolgerin von Pia Igelbrink hat die regionalen Weiterbildungsmöglichkeiten gut genutzt und ist der Region weiterhin verbunden. „Das sind beste Voraussetzungen für ihre ehrenamtliche Vorstandstätigkeit in der Seitz-Stiftung“, stellte Heckert während der Kuratoriumssitzung heraus. Sie habe ein starkes Interesse, junge Kaufleute auf ihrem Karriereweg zu begleiten.

Vorstandsmitglied Ralf Nüßmann aus Rehden freute sich, dass es auch in diesem Jahr wieder zwei Kandidaten für die ehrenamtliche Mitarbeit im erweiterten Vorstand der Seitz-Stiftung gebe. Zudem wies er auf das neue Programm der Seitz-Akademie hin: „Die aktuellen Seminare können demnächst auf der Homepage der Stiftung gebucht werden.“

Ein wichtiges Thema für die Stiftung ist immer die jährliche Vergabe des Seitz-Preises, der zur Förderung von (ehemaligen) kaufmännischen Auszubildenden aus der heimischen Region dient. Bereits seit dem Jahr 2002 wird die mit 5 000 Euro dotierte Auszeichnung jährlich an ausgewählte Bewerber vergeben. „Das Preisgeld unterstützt junge kaufmännische Angestellte bei der beruflichen Entwicklung und kann beispielsweise für Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen eingesetzt werden“, so Nüßmann. Der Vorstand und das Kuratorium würden jede Bewerbung individuell prüfen, bevor während der Entlassungsfeier der Industrie- und Handelskammern (IHK) die Übergabe des Seitz-Preises in feierlicher Atmosphäre erfolge.

Weitere Informationen:

www.seitz-stiftung.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Queen am 93. Geburtstag beim Ostergottesdienst

Queen am 93. Geburtstag beim Ostergottesdienst

Osterrallye im Verdener Stadtwald

Osterrallye im Verdener Stadtwald

Osterfeuer in der Gemeinde Kirchlinteln - die Fotos

Osterfeuer in der Gemeinde Kirchlinteln - die Fotos

Meistgelesene Artikel

Neuer Kassenwart und neuer Schriftführer für Landjugend Varrel

Neuer Kassenwart und neuer Schriftführer für Landjugend Varrel

Osterfeuer greift auf 180 Rundballen und einige Autoreifen über

Osterfeuer greift auf 180 Rundballen und einige Autoreifen über

Ortsbrandmeister Grewe stellt Umbaupläne vor

Ortsbrandmeister Grewe stellt Umbaupläne vor

Kerstin Leffering bügelt am besten

Kerstin Leffering bügelt am besten

Kommentare