Nach Sturm Xavier

Bahn fährt wieder - Strecke Bremen-Osnabrück freigegeben

Landkreis Diepholz - Seit Montag um 16.07 Uhr waren die roten Kreuze verschwunden, die auf dem Internet-Fahrplan der Deutschen Bahn den Ausfall der Züge markierten: Seit dieser Zeit läuft der Zugverkehr auf dieser Strecke wieder planmäßig.

Dies bestätigte Angelika Theidig als Pressesprecherin der Deutschen Bahn. Alle Sturmschäden, die „Xavier“ auf der Strecke verursacht hatte, waren beseitigt. So konnten auch die Züge der Nordwestbahn wieder planmäßig rollen.

Pendler dürften das mit großer Erleichterung zur Kenntnis genommen. Denn sie waren in den vergangenen Tagen auf den Busnotverkehr angewiesen, der mit deutlichen längeren Fahrtzeiten verbunden war.

Im Fernverkehr kann es noch immer zu Zugausfällen kommen.

sdl

Lesen Sie auch:

Nach Xavier: Mehrere Strecken weiterhin gesperrt

Rubriklistenbild: © imago

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Meistgelesene Artikel

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Kommentare