Backtag beim Heimatmuseum Aschen

1 von 29
Der Heimatverein im Diepholzer Ortsteil Aschen hatte am Sonntag, 19. Juli, zum traditionellen Backtag auf das Gelände des Heimatmuseums eingeladen. Trotz des durchwachsenen Wetters waren die Verantwortlichen mit dem Verlauf hochzufrieden. Die 50 Platten Butterkuchen waren in nicht einmal vier Stunden verkauft.
2 von 29
Der Heimatverein im Diepholzer Ortsteil Aschen hatte am Sonntag, 19. Juli, zum traditionellen Backtag auf das Gelände des Heimatmuseums eingeladen. Trotz des durchwachsenen Wetters waren die Verantwortlichen mit dem Verlauf hochzufrieden. Die 50 Platten Butterkuchen waren in nicht einmal vier Stunden verkauft.
3 von 29
Der Heimatverein im Diepholzer Ortsteil Aschen hatte am Sonntag, 19. Juli, zum traditionellen Backtag auf das Gelände des Heimatmuseums eingeladen. Trotz des durchwachsenen Wetters waren die Verantwortlichen mit dem Verlauf hochzufrieden. Die 50 Platten Butterkuchen waren in nicht einmal vier Stunden verkauft.
4 von 29
Der Heimatverein im Diepholzer Ortsteil Aschen hatte am Sonntag, 19. Juli, zum traditionellen Backtag auf das Gelände des Heimatmuseums eingeladen. Trotz des durchwachsenen Wetters waren die Verantwortlichen mit dem Verlauf hochzufrieden. Die 50 Platten Butterkuchen waren in nicht einmal vier Stunden verkauft.
5 von 29
Der Heimatverein im Diepholzer Ortsteil Aschen hatte am Sonntag, 19. Juli, zum traditionellen Backtag auf das Gelände des Heimatmuseums eingeladen. Trotz des durchwachsenen Wetters waren die Verantwortlichen mit dem Verlauf hochzufrieden. Die 50 Platten Butterkuchen waren in nicht einmal vier Stunden verkauft.
6 von 29
Der Heimatverein im Diepholzer Ortsteil Aschen hatte am Sonntag, 19. Juli, zum traditionellen Backtag auf das Gelände des Heimatmuseums eingeladen. Trotz des durchwachsenen Wetters waren die Verantwortlichen mit dem Verlauf hochzufrieden. Die 50 Platten Butterkuchen waren in nicht einmal vier Stunden verkauft.
7 von 29
Der Heimatverein im Diepholzer Ortsteil Aschen hatte am Sonntag, 19. Juli, zum traditionellen Backtag auf das Gelände des Heimatmuseums eingeladen. Trotz des durchwachsenen Wetters waren die Verantwortlichen mit dem Verlauf hochzufrieden. Die 50 Platten Butterkuchen waren in nicht einmal vier Stunden verkauft.
8 von 29
Der Heimatverein im Diepholzer Ortsteil Aschen hatte am Sonntag, 19. Juli, zum traditionellen Backtag auf das Gelände des Heimatmuseums eingeladen. Trotz des durchwachsenen Wetters waren die Verantwortlichen mit dem Verlauf hochzufrieden. Die 50 Platten Butterkuchen waren in nicht einmal vier Stunden verkauft.

Der Heimatverein im Diepholzer Ortsteil Aschen hatte am Sonntag, 19. Juli, zum traditionellen Backtag auf das Gelände des Heimatmuseums eingeladen. Trotz des durchwachsenen Wetters waren die Verantwortlichen mit dem Verlauf hochzufrieden. Die 50 Platten Butterkuchen waren in nicht einmal vier Stunden verkauft.

Das könnte Sie auch interessieren

Mallorca-Star Mia Julia feiert mit Fans bei Bensemann's

Auch bei diesem Besuch von Mia Julia bei Bensemann's in Affinghausen war die Stimmung bombig und die Tanzfläche voller Fans.
Mallorca-Star Mia Julia feiert mit Fans bei Bensemann's

Netzreaktionen: „Das war das tollste Kackspiel ever“

Viel Kampf, viel Krampf, wenig Klasse - das Nordderby war nicht gerade ein Fußball-Hochgenuss. Den Werder-Fans ist‘s egal, sie feiern einfach den …
Netzreaktionen: „Das war das tollste Kackspiel ever“

Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Bremen - Derbysieger! Werder Bremen bejubelt das späte 1:0 und den Sieg im Nordderby gegen den Hamburger SV.
Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Jede Menge los am Osterdeich! Und umzu! Und in ganz Bremen! Der Tag des Nordderbys zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV war wieder einmal ein …
Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Meistgelesene Artikel

Ekelfund in Mülltonne: Reste eines Wildschweins

Ekelfund in Mülltonne: Reste eines Wildschweins

Redakteurin Vivian Krause tanzt mit der Gruppe „Winchester Line-Dancer“

Redakteurin Vivian Krause tanzt mit der Gruppe „Winchester Line-Dancer“

Bürgerstiftung feiert zehnten Geburtstag

Bürgerstiftung feiert zehnten Geburtstag

SPD weiter für Kreisel an den Bundesstraßen

SPD weiter für Kreisel an den Bundesstraßen