VW- und Audi-Kunden bekommen Service zukünftig am Standort Vechta

Autohaus Klöker schließt Standort Diepholz Ende Juni

Das Autohaus Klöker schließt seinen Standort Diepholz an der Maschstraße Ende Juni und verweist seine Kunden auf seine VW- und Audi-Autohäuser in Vechta. Der Verkauf von Gebrauchtwagen läuft noch bis Ende Juli weiter. - Foto: Jansen

Diepholz - Von Eberhard Jansen. Das VW-Autohaus Klöker schließt seinen Standort Diepholz an der Maschstraße 43 schrittweise ab Ende Juni. Die Kunden wurden schriftlich darüber informiert. Ihnen wird in dem Schreiben für den Service von Volkswagen, Volkswagen-Nutzfahrzeuge und Audi der Klöker-Standort Vechta angeboten.

Während die Werkstatt Ende Juni geschlossen wird, läuft noch bis Ende Juli in Diepholz der Verkauf von Gebrauchtwagen bei Klöker weiter.

Die Aloys Klöker GmbH & Co. KG, die zur Autohaus-Gruppe Starke (Osnabrück) gehört, hatte 2014 das damalige Autohaus Asbree & Sohn in Diepholz übernommen und zunächst unter diesem Namen weitergeführt.

Die Schließung begründete Klöker-Geschäftsführer Christian Hackmann gegenüber unserer Zeitung mit der Ausrichtung auf die Zukunft und der Herstellerpolitik hin zu größeren Einheiten.

In Vechta hat Klöker neu nach modernsten Gesichtspunkten gebaut, hat dort ein VW- und ein Audi-Autohaus nebeneinander. Am Standort Diepholz gebe es einen Sanierungsstau.

Die 18 Diepholzer Klöker-Mitarbeiter haben laut Hackmann Übernahmeangebote bekommen, die die meisten angenommen hätten.

Über die zukünftige Nutzung des Diepholzer Autohaus-Gebäudes an der Maschstraße in der Nähe des Diepholzer Fliegerhorstes, das der Starke-Gruppe gehört, konnte der Geschäftsführer noch keine Angaben machen.

Ob es verkauft oder verpachtet werde, wolle man im Herbst entscheiden. Zunächst werden nach und nach Ausstattungs-Gegenstände auf andere Standorte der Starke-Gruppe verteilt.

Seinen Diepholzer Kunden – laut Hackmann wurden etwa 2 000 schriftlich informiert – bietet Klöker weiterhin einen kostenlosen Hol- und Bringdienst an. Am Standort Vechta will Klöker in Kürze die Öffnungszeiten auf 7 bis 19 Uhr ausweiten, um genügend Service-Kapazitäten für Volkswagen, Volkswagen-Nutzfahrzeuge und Audi auch für die Kunden aus dem Raum Diepholz zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zahl der Toten bei Bränden in Kalifornien steigt

Zahl der Toten bei Bränden in Kalifornien steigt

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Meistgelesene Artikel

Junge Randalierer wüten in ehemaligem Autohaus Langhang

Junge Randalierer wüten in ehemaligem Autohaus Langhang

Reitunfall macht Einsatz von Hubschrauber notwendig

Reitunfall macht Einsatz von Hubschrauber notwendig

Unbekannter Mann hinterlässt Gaunerzinken in Syke

Unbekannter Mann hinterlässt Gaunerzinken in Syke

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

Kommentare