Auto landet auf Erdhügel

Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall auf der Sulinger Straße in Diepholz

Auf einem Erdhügel landete dieses Auto bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag auf der Sulinger Straße.
+
Auf einem Erdhügel landete dieses Auto bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag auf der Sulinger Straße.

Diepholz – Auf einem Erdhügel am Straßenrand landeten ein 82-jähriger Fahrzeugführer aus Wagenfeld sowie seine 71-jährige Lebensgefährtin mit ihrem Auto bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag. Dabei zogen sich beide Beteiligten nach ersten Erkenntnissen der Polizei Diepholz leichte Verletzungen zu.

Von Diepholz aus kommend in Richtung Wetschen sei der Dacia in einer scharfen Linkskurve am Ende der Sulinger Straße aus bislang unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Das Fahrzeug samt Insassen überfuhr zwei Verkehrsschilder und kam auf dem Erdhügel zum Stehen. Die Feuerwehr Diepholz war mit vier Rüstfahrzeugen vor Ort und musste die Beifahrerin aus den Gurten des schräg stehenden Autos befreien. Neben einem Notarzt aus Diepholz waren zwei Rettungswagen samt Besatzung an dem Einsatz beteiligt.

Kräfte der Polizei und Feuerwehr sperrten die Sulinger Straße zur Bergung des Fahrzeuges und Erstversorgung der Unfallbeteiligten weiträumig ab.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Landkreis Diepholz: Großbrand vernichtet Scheune – 100 Feuerwehrleute im Einsatz

Landkreis Diepholz: Großbrand vernichtet Scheune – 100 Feuerwehrleute im Einsatz

Landkreis Diepholz: Großbrand vernichtet Scheune – 100 Feuerwehrleute im Einsatz
Die Idee in der Flasche abgefüllt: Likörkreation aus Sulingen

Die Idee in der Flasche abgefüllt: Likörkreation aus Sulingen

Die Idee in der Flasche abgefüllt: Likörkreation aus Sulingen
Filmcrew dreht Musikvideo für „Beast 51“ in Twistringen mit vielen Statisten

Filmcrew dreht Musikvideo für „Beast 51“ in Twistringen mit vielen Statisten

Filmcrew dreht Musikvideo für „Beast 51“ in Twistringen mit vielen Statisten
Sachspenden für Flutopfer im Ahrtal: 8 700 Paar Handschuhe und mehr

Sachspenden für Flutopfer im Ahrtal: 8 700 Paar Handschuhe und mehr

Sachspenden für Flutopfer im Ahrtal: 8 700 Paar Handschuhe und mehr

Kommentare